Wissen - Ernährung

Pellets & Extrudate kaufen

In Deutschland ist die Auswahl an Pellets oder Extrudaten für Nymphensittiche nicht riesig. Die gängigsten Produkte der verschiedenen Hersteller stellen wir daher hier vor.

Extrudat: KAYTEE Exact Rainbow Cockatiel

KAYTEE Exact Rainbow Cockatiel
KAYTEE Exact Rainbow Cockatiel (Extrudate)

Diese Extrudate sind sehr bunt. Sie enthalten künstliche Farb- und Konservierungsstoffe. Manche Nymphensittiche nehmen sie sehr gut an und zeigen deutliche Farbvorlieben. Grüne oder rote Pellets werden häufig bevorzugt angenommen. Wurden diese gefressen, so werden auch andere Farben angenommen.

Leider macht der Hersteller nur ungenaue Angaben zu den Inhaltsstoffen bzw. den jeweilgen Mengen, so dass keine konkreten Vergleiche möglich sind. Das schafft leider wenig Vertrauen in das Produkt, wobei uns keine negativen Erfahrungen bekannt sind.

Bei Kotbeobachtungen wurden Verfärbungen festgestellt, die aber kein Grund zur Beunruhigung sind.

Die Firma Kaytee hat zahlreiche andere Pelletsorten im Angebot, doch werden diese bisher nicht in Deutschland angeboten. Darunter findet man auch Sorten ohne Farbstoffe und Zutaten aus biologischem Anbau, sowie Pellets für unterschiedliche Lebensphasen (Zucht, Mauser, Erhaltung) und in verschiedenen Geschmacksrichtungen (Frucht, Gemüse, Natur).

Extrudat: NutriBird - G14 und B14

NutriBird - G14 Original bzw. Tropical
NutriBird G14 Original und Tropical (Extrudate)

Die Marke NutriBird wird von der Firma Versele Laga hergestellt, die auch zahlreiche Körnerfuttermischungen in Deutschland vertreibt. Der Nährstoffgehalt dieser Extrudate ist vollständig deklariert. Die Punkte "pflanzliche Nebenerzeugnisse" und "Zucker" machen etwas skeptisch, zumal man auch Fructo-Oligosaccharide in der Liste der Inhaltsstoffe findet. Angaben zu den Mengen dieser Inhaltsstoffe findet man leider nicht, was insbesondere beim Zucker wünschenswert wäre.

Die Sorten G14 und B14 unterscheiden sich lediglich im Fettgehalt. Mit 16 % ist der Fettgehalt von G14 für Nymphensittiche zu hoch. Ein Fettgehalt von 8 % ist für Nymphensittiche in Wohnungshaltung außerhalb von Mauser und Zucht völlig ausreichend. Die Sorte G14 sollte daher nur in der kühleren Jahreszeit an Außenvolierenvögel verfüttert werden.

Nutri BirdB14 Extrudate
NutriBird B14 (Extrudate)

Auffällig ist der gegenüber anderen Extrudaten extrem hohe Gehalt an Vitamin A und D. Da es sich bei diesen Vitaminen um fettlösliche Vitamine handelt die überdosiert werden können, macht das nachdenklich. Leider ist der benötigte Tagesbedarf eines Nymphensittichs jedoch bisher unseres Wissens nicht bekannt.

Der Hersteller empfiehlt einen eigenen Umstellungsplan über 40 Tage, wo das bisherige Körnerfutter mit den Extrudaten geschmischt wird. Für die Umstellung könnten die fettreicheren G14 erfolgversprechender sein, doch sollte man sie keinesfalls dauerhaft an Wohnungsvögel füttern.

Bisher sind uns leider kaum Nymphensittiche bekannt, die diese Pellets angenommen hätten.

Extrudat: Dr. Harrison

Dr. Harrison Adult Lifetime Fine und Super Fine
Dr. Harrison Adult Lifetime Fine und Super Fine (Extrudate)

Diese Extrudate bestehen ausschließlich aus biologisch angebauten Ausgangsfuttermitteln. Sie enthalten keine Pestizide, Insektizide, Herbizide, Pilze und Pilzgifte, künstliche Farb- und Aromastoffe, Konservierungsmittel und Antioxydantien. Sofern man bei Pellets oder Extrudaten überhaupt von "natürlich" sprechen möchte, so sind es diese.

Dr. Harrison Extrudate werden entsprechend der Lebensphase gefüttert. Während der Mauser und Zucht werden die High Potency (Zuchtfutter) gefüttert, die auch für die Umstellung verwendet werden. Ansonsten wird Adult Lifetime (Erhaltungsfutter) in der Größe Fine oder Super Fine gefüttert.

Als Leckerchen oder zur Abwechslung kann man auch Corse verfüttern, wobei die Nährwerte leicht von den normalen Pellets abweichen. Bei Corse handelt es sich um größere Brocken, die Nymphensittiche aber kaum in die Kralle nehmen können. Man kann sie mit dem Mörser etwas zerstoßen.

Mit Pellets von Dr. Harrison gibt es auch in Deutschland schon vergleichsweise viel Erfahrung, insbesondere bei kranken Vögeln. Negative Erfahrungen in Bezug auf die Gesundheit sind uns nicht bekannt. Im Gegenteil, Vögel die keine Körner mehr verdauen konnten, kommen damit gut klar.

Pellets: Wagner Pellets für Papageien

Wagner Pellets für Papageien
Wagner Pellets (Pellets)

Bei diesen Pellets handelt es sich in der Tat um echte Pellets und nicht um Extrudate. Die Pellets sind zwar relativ groß, aber weich genug, dass sie von Nymphensittichen gefressen werden können. Wir haben bisher nur wenig Erfahrungsberichte bezüglich dieser Pellets bei der Fütterung an Nymphensittiche. Die wenigen Forenuser, die sie ausprobirt haben, berichteten von einer unterschiedlich guten Annahme.

Die Inhaltsstoffe sind recht vollständig deklariert.

Pellets: Roudybush

Roudybush Pellets
Roudybush Pellets (Pellets) - Mini und Small

Auch bei den Produkten von Roudybush handelt es sich um echte Pellets. Eine Auswahl der gesamten Produktpalette ist seit 2012 in Deutschland erhältlich. Die Marke existiert jedoch schon seit 1981. Die Pellets sind somit seit vielen Jahren erprobt und weiterentwickelt worden. Der Hersteller verzichtet auf den Zusatz von Zucker und künstlichen Farbstoffen. In den Inhaltsstoffen findet man jedoch einige Zusatzstoffe aus der Lebensmittelindustrie. Sonstige Angaben zu den Rohstoffen konnten wir nicht ermitteln.

Wie bei den Harrison Extrudaten gibt es ein Erhaltungsfutter (Maintenance) und ein Mauser- und Zuchtfutter (High Energy). Zur Umstellung empfiehlt der Hersteller California Blend. Hier wurden die Pellets mit getrockneten Früchten und Gemüse gemischt.

Jede Futtersorte gibt es in verschiedenen Größen. Für Nymphensittiche kommt am ehesten "Mini" in Betracht. Einige werden aber auch die kleinere Größe "Crumble" oder die größere Größe "Small" annehmen, die ebenfalls abgebildet ist.

In ausländischen Foren konnte man schon vor dem Verkauf in Deutschland lesen, dass dieses Futter gut von Nymphensittichen angenommen wird. Nach den Erfahrungen im Forum ist dies bei deutschen Nymphensittichen ebenso.

Zu den Inhaltsstoffen sind die Angaben leider nicht umfassend, da viele Mengenangaben fehlen.

Vergleich der Nähr- und Inhaltsstoffe

K ERC = Kaytee Exect Rainbow cockatiel - NB B14 = NutriBird B14 - NB G14 = NutriBird G14 - Dr. H. AL = Dr. Harrison Adult Lifetime (Erhaltungsfutter) - Dr. H. HP = Dr. Harrison High Potency - W Pellets = Wagner Pellets für Papageien - RBush M = Roudybush Maintenance

Inhaltsstoff K ERC NB B14 NB G14 Dr. H. AL Dr. H. HP W Pellets RBush M
Rohprotein 14,00 % 14,00 % 14,00 % 14,20 % 18,50 % 14,00 % 11,00 %
- Lysin gut 0,75 % 0,75 %       gut
- Methionin gut 0,30 % 0,30 %       gut
- Arginin             gut
- L-Carnitin1)           24,00 mg  
- Threonin   0,50 % 0,50 %        
- Typtophan   0,13 % 0,13 %        
Rohfett 5,00 % 8,00 % 16,00 % 7,90 % 13,10 % 7,00 % 6,00 %
Rohfaser 4,00 % 3,50 % 3,50 % 6,30 % 8,70 % 4,60 % 3,50 %
Rohasche 6,00 % 4,50 % 4,50 % 2,70 % 3,20 % 3,20 % 3,00 %
- Calcium gut 0,90 % 0,90 % 0,34 % 0,36 %   0,42 %
- Phosphor   0,60 % 0,60 % 0,39 % 0,45 %   0,41 %
- nutzb. Phosphor             0,17 %
- Natrium   0,20 % 0,20 %       0,15 %
- Magnesium   0,15 % 0,15 %        
- Kobalt gut         0,32 mg
 
- Kupfer 18,00 mg 14,00 mg 14,00 mg     8,00 mg  
- Eisen gut 30,00 mg 30,00 mg     64,00 mg  
- Jod gut         0,60 mg  
- Mangan gut 85,00 mg 85,00 mg     96,00 mg gut
- Zink gut 100,00 mg 100,00 mg     96,00 mg gut
- Selen gut         0,24 mg  
Feuchtigkeit 12,00 %     10,00 % 10,00 %   12,00 %
Vitamin A 8.000 I.E. 12.000 I.E. 12.000 I.E. 3.138 I.E. 3.053 I.E. 5.600 I.E.
gut
B-Carotin gut         1,20 mg
 
Vitamin D 800 I.E. 1.200 I.E. 1.200 I.E. 110 I.E. 138 I.E. 560 I.E. gut
Vitamin E 100,00 mg 30,00 mg 30,00 mg 77,00 mg 158,00 mg 64,00 mg gut
Vitamin K gut 1,20 mg 1,20 mg 1,60 mg 1,40 mg   gut
Vitamin B1 gut 1,50 mg 1,50 mg 7,20 mg 64,20 mg 2,40 mg gut
Vitamin B2 gut 8,00 mg 8,00 mg 4,10 mg 5,00 mg 9,60 mg gut
Vitamin B3 - Niacin gut 12,50 mg 12,50 mg 39,00 mg 57,00 mg 56,00 mg gut
Vitamin B52) gut 32,00 mg 32,00 mg 15,00 mg 16,00 mg 16,00 mg gut
Vitamin B6 gut 3,00 mg 3,00 mg 7,60 mg 9,30 mg 4,80 mg gut
Vitamin B12 gut 20,00 µg 20,00 µg 45,00 µg 49,00 µg 24,00 µg gut
Biotin gut 200,00 µg 200,00 µg 0,17 µg 0,30 µg 240,00 µg gut
Folsäure - Folat gut 0,4 mg 0,4 mg 1,20 mg 1,6 mg 1,60 mg gut
Vitamin C   25,00 mg 25,00 mg       gut
Cholin gut 550,00 mg 550,00 mg     320,00 mg  
Sonstiges

Getreide
Ei
Bohnen
Rüben
Soja- bohnenöl
Salz
Algen- mehl
Hefe
Fructo-Oligo-saccharide
Extrakt Yucca schidigera
Rosmarin Extrakt
Darm- bakterien
künstl. Farbstoffe
künstl. und natürliche Aromen
Nüsse


Getreide
Saaten
Früchte
pflanzl. Eiweiß-extrakte
pflanzliche Nebener-zeugnisse
Zucker
Mineral-stoffe
Extrakt Yucca schidigera
Fructo-Oligo-saccharide

Getreide
Saaten
Früchte
pflanzl. Eiweiß-extrakte
pflanzliche Nebener-zeugnisse
Zucker
Mineral-stoffe
Extrakt Yucca schidigera
Fructo-Oligo-saccharide

     

gem. Mais
gem. Weizen
Sojaschrot
Sojaöl
Dicalcium-
phosphat3)
Salz
Rosmarin Extrakt
Zitronen-
säure
Lecithin
Silizium-
dioxid4)
Yucca shidigen Extract
Natrium-Calcium-Aluminium-silikat Hydrat5)
Trockenhefe
Ethylen-
diamin
Dihydro-
chlorid
Natrium-selenit (auf Calcium-carbonat)
Propion-
säure6)
Ammodium-
hydroxid7)
Essigsäure8)
Sorbin-
säure8)
Weinsäure
natürliches Apfelaroma
Chlorid 0,23 %

gut = in unbekannter Menge enthalten
nutzb. Phosphor = der nutzbare Phosphor ist der Anteil des Phosphors, der vom Körper verwertet werden kann
1) L-Carnitin, ist eine natürlich vorkommende, chemische Verbindung, die aus den Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt wird.
2) Vitamin B5 wird auch als Vitamin PP, Pantothensäure oder Calciumpantothenat bezeichnet.
3) Dicalciumphosphat ist in der Lebensmittelindustrie bekannt als E341.
4) Siliziumdioxid ist ein Träger für flüssige Antioxidantien.
5) Natrium-Calcium-Aluminiumsilikat Hydrat ist eine Rieselhilfe, wie sie auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird.
6) Propionsäure wird gegen Schimmelbildung eingesetzt und ist für Körnerfutter unter dem Namen Monoprop ein Begriff.
7) Ammodiumhydroxid ist ein Säureregulator und in der Lebensmittelindustrie auch als E527 bekannt.
8) Essigsäure und Weinsäure sind Konservierungsstoffe und kommen auch natürlich vor. Sie hemmen das Wachstum von Hefen, Schimmelpilzen und einigen Bakterien.

Schaut man sich die zum Teil starken Unterschiede der Inhaltsstoffe an, so darf man berechtigte Zweifel daran haben, dass alle Produkte tatsächlich bedarfsgerecht sind. Besonders bei den fettlöslichen Vitaminen, wie Vitamin A und D, sind die Unterschiede erheblich.

Bei einer Zufütterung von Pellets mögen diese Unterschiede nicht so dramatisch sein, da das Hauptfutter in dem Fall aus Körnern besteht. Muss oder möchte man allerdings vollständig auf Pellets umstellen, so ist man wohl am besten beraten, auf bewährte Produkte zurück zu greifen, die auch von den Tierärzten empfohlen werden. Und das sind die Extrudate von Dr. Harrison. Im Sinne einer Gewöhnung für den Krankheitsfall scheint somit auch die Zufütterung und Gewöhnung an diese Marke sinnvoll.

interessante Forenbeiträge:

Autor: Susi, letztes Update: 20.10.2012