Nymphensittich Wegweiser > Patenschaft > Sunday City News

Patenschaft - News

Sunday City News

News

Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um Sunday City zu erfahren. Auf dieser Übersichtsseite gibt es oben rechts das Menü für die zeitliche Abfolge. Wenn ihr auf Weiterlesen klickt kommt ihr zum vollen Text auf der Detailseite. Hier freue ich mich über eure Kommentare.

Petra Brockmann - Peppie

Juli 2011

Tiffy und Ritchie in ihrer Villa Casa
Tiffy und Ritchie in ihrer Villa Casa

Die Villa von Tiffy und Ritchie

von Peppie (Kommentare: 2)

Tiffy und Ritchie sind ja, wegen ihrer enormen Ausscheidungen aufgrund ihres anormalen Trinkverhaltens, aus Sunday City ausgezogen. Dies war leider notwendig, weil die blinde Frau James ja oft in der Streu am Boden nach Futter wühlt. Es gibt aber gemeinsamen Freiflug und auch gegen einen Besuch von Tiffy und Ritchie in Sunday City ist natürlich nichts einzuwenden.

Lilli auf dem Futternapf
Lilli auf dem Futternapf

Und die Lilli .....

von Peppie (Kommentare: 3)

... hat sich super in Sunday City eingewöhnt. Inzwischen muss Frau James manchmal ihren Lieblings-Futternapf - der am Ende einer schräg angestellten Leiter hängt - mit Neuzugang Lilli teilen. Aber da beide selten zusammen an den Napf wollen, gibt es glücklicherweise keine Probleme.

Frau James und ihre Eier
Frau James und ihre Eier

Frau James kriegt den Hals nicht voll

von Peppie (Kommentare: 4)

Mittlerweile sitzt Frau James auf 8 Eiern und ich hoffe, dass sie bald mit der Legerei aufhören wird. Glücklicherweise verlässt sie zwischendurch wenigstens das Gelege, um zu futtern und auch die Nacht verbringt sie nicht auf dem Boden sondern oben auf einem Ast oder Seil.

Elisabeth auf der Lianenschaukel
Elisabeth auf der Lianenschaukel

Elisabeth tut meiner Seele gut

von Peppie (Kommentare: 6)

Es ist zwar nicht so, dass Elisabeth alleine meiner Seele gut tut; denn das tun die anderen Flauschies in Sunday City auch - aber gerade bei Elisabeth ist es so, dass ich ja schon verschiedene Lutino-Mädels vor ihr hatte und alle sind sie ins Licht geflogen. Als ich das erste mal ein Bild von Elisabeth sah - das war, als ich schon meine Zusage zur Aufnahme gegeben hatte - überschlicht mich ein beklemmendes Gefühl. Ich hätte zwar auch nicht abgelehnt, wenn ich gleich mit der Hintergrundbescheibung auch ein Foto oder den Hinweis auf ein Lutino-Mädel bekommen hätte; aber der "Schock" musste sozusagen erst mal verdaut werden.

Ich bin nun sicher .....

von Peppie (Kommentare: 4)

dass James eine Frau James ist. James sitzt am meisten von allen auf den Eiern und heute habe ich außerdem unter James Ei Nr. 4 gefunden. Jacko ist momentan erst mal dabei Sunday City zu erkunden und hat somit ein bisschen von James abgelassen.

Ritchie war zur Kontrolluntersuchung

von Peppie (Kommentare: 5)

In Windeseile waren wir am Donnerstag zur Tierklinik gefahren, da unser Leibarzt ab Freitag in Urlaub ist. Und neben den Schnabelkandidaten Sunday und Justus stand ja die Kontrolluntersuchung von Ritchie auf dem Plan. Ritchie war empört, dass man ihm wieder ein Stäbchen in den Schnabel steckte, und so hat er den Doc erst mal mächtig vollgespuckt, was dieser aber gelassen hinnahm. Beim Stäbchen in den Popo wurde dann lautstark gemotzt.

James und Jacko
James und Jacko

So geht es mit James weiter

von Peppie (Kommentare: 6)

Neben James sitzt auch Sunday auf den Eiern und bebrütet sie. So wie auch Nicki es immer wieder versucht, sich die Eier unter den Bauch zu schieben, was sie aber, aufgrund ihrer Koordinationsschwierigkeiten, nicht richtig schafft. Vor kurzem ist uns ja Jacko ins Haus geflattert und vielleicht bringt er etwas Licht in die Frage um das Geschlecht von James. Das Foto ist nur wenige Minuten nach dem Einzug entstanden

Ritchie und Tiffy

von Peppie (Kommentare: 7)

Am Sonntag saßen die beiden in ihrem Krankenkäfig und putzten sich. Und plötzlich hielten beide die Köpfe aneinander, um vom anderen gekrault zu werden. Das war ein so tolles Erlebnis,

James gibt Rätsel auf
James Verhalten gibt Rätsel auf

James gibt Rätsel auf

von Peppie (Kommentare: 3)

Seit einigen Tagen gibt mir James - wie schon vor geraumer Zeit einmal - Rätsel auf. Seinerzeit kümmerte sich James ja um die Eierei in Sunday City - wobei ja nicht definitiv geklärt werden konnte, woher die Eier stammten. Nun hängt James öfter am Boden und streckt den Popo nach oben. Zuerst dachte ich, dass es ihm nicht gut geht, aber er knusperte außerst vergnügt in der Einstreu.

James im Volieck

Kleiner Unfall von James

von Peppie (Kommentare: 2)

James hat ja, trotz seiner Blindheit, einen relativ großen Bewegungsdrang. Und so kommt es auch mal vor, dass er, während des gemeinsamen Freiflugs, auf dem Boden landet. Inzwischen hat er sich ja daran gewöhnt in die Hand genommnen zu werden und wieder in Sunday City zurückgesetzt zu werden. Aber am 27. Juni hat es einen kleinen Zwischenfall gegeben, der nicht so erfreulich war.

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.