Wissen - Ernährung

Kirschen - Prunus avium - Süß-Kirsche - Vogel-Kirsche
Kirschen H0A8125
Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
Gattung: Prunus
Art: Süß-Kirsche
Nährstoffgehalt: Unwesentlich
Eignung für Nymphensittiche in der Futtermischung
Eignung als Keim- oder Quellfutter
Eignung als Kochfutter
Eignung als Leckerchen
Fütterung aus der Hand
Eignung für die Wühlkiste

>> Erläuterungen zur grundsätzlichen Einordnung
Merke!

Getrocknete Früchte und Beeren dürfen Vögeln nur ungeschwefelt angeboten werden. Auf Futtermittel mit Konservierungsstoffen oder auch Zucker, wie sie teilweise für Nager angeboten werden, sollte man verzichten.

Eine Alternative ist es, Früchte und Beeren selbst zu trocknen. Eine ausführliche Beschreibung dazu findet man bei Chefkoch.

Anzeige - viele Einzelfuttermittel in kleinen Mengen bei:

Ad

Kirschbaum MG 1355 15

Die Süß-Kirsche auch Vogel-Kirsche genannt , ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse. Kirschbäume können eine Wuchshöhe von 15 bis 20 Metern erreichen.

Die Früchte der Kirsche sind rundlich, schwarzrot und haben einen Durchmesser von 6 bis 25 Millimetern. Das Fleisch der Kirschen schmecken leicht süß, nur das der Wildkirschen schmeckt leicht bittersüß.

Die Erntezeit der Kirsche ist je nach Sorte von Ende Mai bis Ende August.

Die Nährwerte beziehen sich auf frische Ware.

Nährstoffe in % (frisch)
Fett
0.3%
Kohlenhydrate
13.3%
Proteine
1.0%

Mineralstoffe in mg/100g
Calcium
18 mg/100g
Phosphor
18 mg/100g
Natrium
3 mg/100g
Magnesium
11 mg/100g

Aminosäuren in mg/100g
Methionin
4 mg/100g
Cystein
3 mg/100g
Lysin
29 mg/100g
Hinweis: Die obigen Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter zur Hilfenahme einschlägiger Fachliteratur und den angegebenen Internetseiten zusammen getragen. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen werden.

Zurück

Einträge aus der gleichen Familie:

Foto deutscher Name Fett Kohlenhydrate Proteine
Birnenblaetter H0A5672 Birnenblätter - - -
Aroniabeere H0A8173 Aroniabeere 1.5% 18.0% 1.9%
Erdbeeren H0A8117 Erdbeeren 0.4% 5.5% 0.8%
Hinweis: Diese Liste wurde nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter zur Hilfenahme einschlägiger Fachliteratur und den angegebenen Internetseiten erstellt. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen werden. Ein "-" steht für fehlende Werte.