Wissen - Lebensraum

Gestaltung des Lebensraums

Im besten Fall haben die Nymphensittiche ihr eigenes Vogelzimmer oder nutzen lediglich ein Schutzhaus einer Außenvoliere. Doch auch bei reiner Volierenhaltung im Wohnraum kann man einfache Dinge umsetzen.

Farbige Gestaltung der Wände im Vogelzimmer

Leben Nymphensittiche in einem Vogelzimmer, so kann man die Wände oder auch die Decke mit Motiven aus der Natur bemalen. Bäume, Büsche, Sonne, Berge, Wiesen, Wasser, Wolken, Blumen und andere Motive lassen das Zimmer aufleben und zu einem Stück Natur werden, in dem sich Nymphensittiche sehr wohl fühlen werden. 

gemalte Blumenwiese

Wenn man keine Motive aus der Natur malen möchten, kann man auch freie, fließende, moderne und nicht zu große farbige Flächen dafür wählen. Wer nicht das ganze Zimmer mit solchen Motiven bemalen möchte, kann die anderen Wände einheitlich in einem zarten Gelb oder hellen Beige streichen.

Dies ist Heidi's Dschungel (Federmaus). Er wurde von mehreren Forenmitgliedern und ihr so bemalt.

Dieses Vogelzimmer gehört Ralf. Es wurde von einem Kunststudenten bemalt.

Farbige Gestaltung der Volierenrückwand

Wenn Vögel in einer Voliere oder einem Käfig leben und sie täglich ihren Freiflug genießen, so kann man auch diesen Raum wie ein Stück Natur gestalten. Hierzu wird an die Wand vor der die Voliere oder der Käfig steht, ein farbiges Bild angebracht. 

Die Motive aus der Natur oder frei fließende Flächen, bringt man auf Fotokarton, stabiles Papier oder auch Holz auf.

Eine weitere Variante ist die Gestaltung mittels Airbrushtechnik.

Dies ist Tara's Volierenhintergrundbild. Es wurde mit Airbrushtechnik gestaltet.

Farbige Kletterwände

Kletterwände sind Holzplatten, an die diverses Vogelspielzeug und Sitzstangen angebracht wurden. Sie werden mit etwas Abstand von der Wand angebracht. Die große Fläche kann prima farbig gestaltet werden. So kann sie sich harmonisch in den Wohnraum einfügen und ein Bild ersetzen.

Weitere Möglichkeiten das Zimmer farbig aufzupeppen bieten farbige Vorhänge, Tücher oder auch bunte Bilder die im Blickfeld der Vögel hängen. Genauso wie in einem Vogelzimmer sollten auch hier die Wände in einem zarten Gelb oder hellen Beige gestrichen werden.

Autor: kiara, letztes Update: 08.10.1012