Wissen - Alternative Heilmethoden

Anwendungsfälle der Phytotherapie

Heilpflanzenbanner
Appetitlosigkeit

Appetitlosigkeit

  • Dill (Kraut und Samen frisch oder getrocknet anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch anbieten), Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Atemwegserkrankungen

Atemwegserkrankungen

  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Augenentzündung

Augenentzündung

  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

  • Augentrost (Euphrasia Augentropfen von Wala / 1 - 2 mal täglich 1 Tropfen in das betroffene Auge)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
Brechreiz

Brechreiz

  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
Blutreinigung

Blutreinigung

  • Bärlauch (frisch anbieten)
Darmkrämpfe /-entzündungen

Darmkrämpfe /-entzündungen

  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Diabetes

Diabetes

  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
Durchfall

Durchfall

  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Gallenbeschwerden

Gallenbeschwerden

  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
Gerstenkorn

Gerstenkorn

  • Augentrost (Euphrasia Augentropfen von Wala / 1 - 2 mal täglich 1 Tropfen in das betroffene Auge)
Geschwüre

Geschwüre

  • Dill (Kraut und Samen frisch oder getrocknet anbieten)
Gicht

Gicht

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Estragon (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Kerbel (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
Harnwegsbeschwerden (Blase)

Harnwegsbeschwerden (Blase)

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
Herzbeschwerden

Herzbeschwerden

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
Kropfentzündung

Kropfentzündung

  • Liebstöckel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
Leberbeschwerden

Leberbeschwerden

  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Lidrandentzündung

Lidrandentzündung

  • Augentrost (Euphrasia Augentropfen von Wala / 1 - 2 mal täglich 1 Tropfen in das betroffene Auge)
Magenbeschwerden

Magenbeschwerden

  • Anis (als verdünnten Tee anbieten)
  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Dill (Kraut und Samen frisch oder getrocknet anbieten)
  • Estragon (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Koriander (frisch in Maßen anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Nierenbeschwerden

Nierenbeschwerden

  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Estragon (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
Pilzbefall

Pilzbefall

  • Anis (als verdünnten Tee anbieten)
Stärkung des Immunsystems

Stärkung des Immunsystems

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Echinacea (Echinacea angustifolia D6, täglich 5 Globuli ins Trinkwasser)
  • Knoblauch (frisch anbieten)
Stoffwechselbeschwerden

Stoffwechselbeschwerden

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
Verdauungsprobleme

Verdauungsprobleme

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Koriander (frisch in Maßen anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
Verstopfung

Verstopfung

  • Boretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Wunden (schlecht heilend)

Wunden (schlecht heilend)

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Echinacea (Echinacea angustifolia D6, täglich 5 Globuli ins Trinkwasser)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Wurmbefall

Wurmbefall

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
Merke!

Auch die Anwendung der Phytotherapie sollte mit dem behandelnden, vogelkundigen Tierarzt abgestimmt werden.

Buchtipps & Quellen:

  • Reichling, Gachnian-Mirtscheva, Frater-Schröder, Saller, Rabibinovich, Widmaier, Heilpflanzen für die Vetrinärpraxis, Springer Verlag, 2. Auflage, 2008
  • Siegrid Hirsch & Felix Grünberger, Die Kräuter in meinem Garten, Freya Verlag KG, 2013
  • Maria Treben, Gesundheit aus der Apotheke Gottes, Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern, Ennsthaler, 10. Auflage, 1982

Autor: MaZi, 01.03.2015