Wissen - Lebensraum

Kugeln und anderes Gebamsel

Zur Verzierung von Spielzeug und um es interessant zu machen, eignet sich vieles, was eine schnabelgerechte Größe hat und mit ihm ertastet, untersucht und zerstört werden kann. Dies sind Kugeln, Holzscheiben und Korke, aber auch kleine Ästchen oder Perlen. Die Perlen - vor allem Kunststoffperlen - sollten so groß sein, dass sie nicht zerbissen und verschluckt werden können. Natürliche Materialien sind jedoch zu bevorzugen.

Achtung !

Zum Auffädeln von Gebamsel eignet sich keine dünne Schnur und auch kein Naturbast. Die Gefahr, dass ein Nymphensittich sich mit dem Fuß darin verheddert ist viel zu groß. Bitte ausschließlich vegetabil gegerbtes Lederband mit mindestens 2 mm Durchmesser verwenden!

Kugeln

Holzkugeln in verschiedenen Größen
Holzkugeln in verschiedenen Größen

Holzkugeln aus Buchenholz bekommt man in der Bastelabteilung. Diese können in einem Bad aus Lebensmittelfarbe bunt gefärbt werden. Man findet sie vor allem in größeren Supermärkten bei den Backwaren. Von diversen Herstellern werden sie in flüssiger Form oder als Pulver (im Wasser zu lösen) angeboten.

Lebensmittelfarbe

Achtung !

Färbemittel für z.B. Holzkugeln oder Naturfaserseile bitte nur verwenden, wenn es sich um Lebensmittelfarbe handelt. Bei kranken Sittichen sollte man dennoch lieber darauf verzichten, denn Lebensmittelfarbe enthält häufig Zucker.

Wenn man Lederbändchen durch kleine Kugeln aus Kunststoff oder Holz zieht und am Ende einen Knoten macht, wirkt alles schön bunt und interessant.

Holzscheiben

unbehandelte Fichtenholzscheiben
unbehandelte Fichtenholzscheiben

Kleine Holzscheiben kann man entweder selbst aus Ästen sägen oder auch fertig aus Fichtenholz kaufen. Sägt man die Scheiben selbst, müssen sie zunächst gut, aber langsam durchtrocknen, sonst entstehen Risse. Trocknen sie zu langsam, kann sich Schimmel breit machen, was unbedingt zu vermeiden ist. Schimmel sieht man nicht immer, doch der modrige Geruch verrät ihn.

In der Mitte der Scheiben wird ein Loch gebohrt, so dass man sie leicht auf Lederbänder auffädeln kann.

Auch Scheiben lassen sich mit Lebensmittelfarbe einfärben.

>> Bastelanleitung: Holzperlen aus Aststücken

Korken

Korken
Korken

Dass Naturkork beliebt ist, haben wir schon an anderer Stelle erwähnt. Er ist leicht zu benagen und somit ein schöner Zeitvertreib. Dies gilt auch für Spielzeug. Kleinere Korken kann man ebenso wie kleine Korkstücke, Scheiben oder Kugeln beim Spielzeugbau verarbeiten.

Benutze Flaschenkorken sind wegen des Alkohols ungeeignet. Viele Flaschenkorken werden zur Desinfektion mit Wasserstoffperoxid gewaschen. Wahrscheinlich ist dies unschädlich. Im Bastelbedarf bekommt man auch unbenutzte Korken günstig zu kaufen. Etwas teurer sind die nicht mit Wasserstoffperoxid behandelten Korken aus dem Onlineversand.

Ein Einfärben mit Lebensmittelfarbe ist möglich, doch scheint es aufgrund der geringen Lebensdauer der Korke nicht sinnvoll.

Autor: Lucky, letztes Update: 22.09.2009