Wissen - Alternative Heilmethoden

Anwendungsfälle der Phytotherapie

Heilpflanzenbanner
Appetitlosigkeit

Appetitlosigkeit

  • Dill (Kraut und Samen frisch oder getrocknet anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch anbieten), Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Atemwegserkrankungen

Atemwegserkrankungen

  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Augenentzündung

Augenentzündung

  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

  • Augentrost (Euphrasia Augentropfen von Wala / 1 - 2 mal täglich 1 Tropfen in das betroffene Auge)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
Brechreiz

Brechreiz

  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
Blutreinigung

Blutreinigung

  • Bärlauch (frisch anbieten)
Darmkrämpfe /-entzündungen

Darmkrämpfe /-entzündungen

  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Diabetes

Diabetes

  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
Durchfall

Durchfall

  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Gallenbeschwerden

Gallenbeschwerden

  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
Gerstenkorn

Gerstenkorn

  • Augentrost (Euphrasia Augentropfen von Wala / 1 - 2 mal täglich 1 Tropfen in das betroffene Auge)
Geschwüre

Geschwüre

  • Dill (Kraut und Samen frisch oder getrocknet anbieten)
Gicht

Gicht

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Estragon (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Kerbel (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
Harnwegsbeschwerden (Blase)

Harnwegsbeschwerden (Blase)

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
Herzbeschwerden

Herzbeschwerden

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
Kropfentzündung

Kropfentzündung

  • Liebstöckel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
Leberbeschwerden

Leberbeschwerden

  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Lidrandentzündung

Lidrandentzündung

  • Augentrost (Euphrasia Augentropfen von Wala / 1 - 2 mal täglich 1 Tropfen in das betroffene Auge)
Magenbeschwerden

Magenbeschwerden

  • Anis (als verdünnten Tee anbieten)
  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Bohnenkraut (getrocknet oder frisch anbieten)
  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Dill (Kraut und Samen frisch oder getrocknet anbieten)
  • Estragon (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Koriander (frisch in Maßen anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Minze (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Nierenbeschwerden

Nierenbeschwerden

  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Estragon (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rooibusch (als verdünnten Tee anbieten)
Pilzbefall

Pilzbefall

  • Anis (als verdünnten Tee anbieten)
Stärkung des Immunsystems

Stärkung des Immunsystems

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Echinacea (Echinacea angustifolia D6, täglich 5 Globuli ins Trinkwasser)
  • Knoblauch (frisch anbieten)
Stoffwechselbeschwerden

Stoffwechselbeschwerden

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Fenchel (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Kamille (als verdünnten Tee anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Gartenkresse (frisch oder im gekeimten Zustand anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Schnittlauch (frisch anbieten)
Verdauungsprobleme

Verdauungsprobleme

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Basilikum (frisch oder getrocknet anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Koriander (frisch in Maßen anbieten)
  • Kümmel (als verdünnten Tee anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Oregano (frisch, getrocknet oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
Verstopfung

Verstopfung

  • Boretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Brennnessel (im verwelkten Zustand oder als Tee anbieten)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Holunder (Beeren frisch oder getrocknet, Blütentee)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Petersilie (frisch anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Wunden (schlecht heilend)

Wunden (schlecht heilend)

  • Borretsch (Blüten und Samen getrocknet oder frisch in Maßen anbieten)
  • Echinacea (Echinacea angustifolia D6, täglich 5 Globuli ins Trinkwasser)
  • Hirtentäschelkraut (als Tee anbieten)
  • Liebstöckel (nur junge Blätter und Triebe frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Löwenzahn (frisch anbieten)
  • Majoran (nur die jungen Blätter und Triebe frisch oder getrocknet anbieten)
  • Melisse (frisch in Maßen oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Pfefferminze (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Ringelblume (frisch oder als verdünnten Tee anbieten)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet in Maßen anbieten)
  • Salbei (frisch in Maßen anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)
  • Spitzwegerich (Samen frisch anbieten, Blätter als verdünnten Tee)
Wurmbefall

Wurmbefall

  • Bärlauch (frisch anbieten)
  • Brunnenkresse (frisch anbieten)
  • Karotte (frisch anbieten)
  • Knoblauch (Kleinstmenge frisch oder gekocht anbieten)
  • Sauerampfer (die frischen Samen in Maßen anbieten)

Auch die Anwendung der Phytotherapie sollte mit dem behandelnden, vogelkundigen Tierarzt abgestimmt werden.

Buchtipps & Quellen:

  • Reichling, Gachnian-Mirtscheva, Frater-Schröder, Saller, Rabibinovich, Widmaier, Heilpflanzen für die Vetrinärpraxis, Springer Verlag, 2. Auflage, 2008
  • Siegrid Hirsch & Felix Grünberger, Die Kräuter in meinem Garten, Freya Verlag KG, 2013
  • Maria Treben, Gesundheit aus der Apotheke Gottes, Ratschläge und Erfahrungen mit Heilkräutern, Ennsthaler, 10. Auflage, 1982

Autor: MaZi, 01.03.2015

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.