Nymphensittich Wegweiser > Wissen > Lebensraum > Bastelanleitungen > Bastelanleitung im Detail

Wissen - Lebensraum

Bastelanleitung: Hänge-Schredder-Spielplatz - von kiara

Einkaufsliste
  • 1 dicker Ast (hier Haselnuss)
  • 3 dünnere Äste
  • 1 Weidenkugel (Durchmesser 30 cm)
  • 1 Ösenhaken
  • 2 Edelstahlschrauben
  • Korkstückchen
  • Kiefernzapfen
  • Holzkugeln
  • Weidenringchen
  • Lederbänder
Werkzeug
  • Bohrmaschine
  • Säge
  • Schraubendreher

Material:

Material

 

Schritt 1: Äste auf die gewünschte Länge sägen

Der dickere Ast, auf den später die Weidenkugel gesetzt wird, hat eine Länge von 80 cm. Die drei dünneren Äste werden auf eine Länge von 70 cm zugesägt.

 

Schritt 2: Löcher in die Äste bohren

In den dickeren Ast werden nun die Löcher für die Queräste gebohrt. Der oberste Ast, der die Weidenkugel fixiert, wird nach 25 cm und der darunter liegende nach weiteren 28 cm angebracht. In den untersten Querast werden zwei kleine Löcher gebohrt, in die später Hirse gesteckt werden kann.

Löcher in die Äste bohren

 

Schritt 3: Weidenkugel aufstecken

Die Weidenkugel wird nun auf den dicken Ast gesteckt und mit einem dünneren Ast, der durch die Kugel und das vorgebohrte Loch gesteckt wird, fixiert.

Weidenkugel fixieren

 

Schritt 4: Mittleren und untersten Querast anbringen

Der mittlere Querast wird durch das vorgebohrte Loch gesteckt und mit einer Edelstahlschraube gesichert. An der unteren Schnittfläche des dickeren Astes wird nun eine Kerbe in der Stärke des Querastes eingeschnitzt, damit dieser sich nicht so leicht drehen kann. Nun wird der Ast in die Kerbe gelegt und mit einer Edelstahlschraube fixiert.

Äste anbringen

 

Schritt 5: Ösenhaken einschrauben

Um den Hänge-Schredder-Spielplatz aufhängen zu können, wird von oben in die Schnittfläche des Astes ein Ösenhaken eingedreht.

Öse einschrauben

 

Und nun ist der Hänge-Schredder-Spielplatz fertig und kann nach Belieben dekoriert werden.

Fertiger Spielplatz

 

Hier wurden Holzkugeln und Korkstückchen auf Lederbänder gefädelt und kreuz und quer durch die Weidenkugel gefädelt.

Weidenkugel dekorieren

 

Man kann auch aus verschiedenen Materialien Gebamsel basteln und an der Weidenkugel anbringen.

Gebamsel zum dekorieren

 

Wie ihr sehen könnt, kommt der Spielplatz gut an. Die Schlaubis sind ganz verrückt nach ihm.

Alle Viere beim SpielenSchredder...Alles meinsGemeinsam macht es mehr Spaß

Viel Spaß beim Basteln.

Zurück

Weitere Anleitungen dieses Autors:

Foto
Titel
gebastelt von
Einsatzzweck
kiara
Spielzeug