Wissen - Lebensraum

Größe einer Außenvoliere für Nymphensittiche

Im Gegensatz zu einer Zimmervoliere ist es bei einer Außenvoliere nicht möglich, zusätzlichen Freiflug zu gewähren. Deswegen sollte eine Außenvoliere immer so groß gebaut werden, dass die Vögel sich dort ausreichend bewegen können.

Experten der EXOPET-Studie empfehlen

  • einen Schutzraum mit einem Mindestmaß von 150 x 100 x 100 cm (B x T x H) für ein Paar Nymphensittiche, wobei die Grundfläche für jedes weitere Paar um 50 % zu erhöhen ist
  • ein Raumangebot für den Freiflug von mehr als 20 qm für ein Paar

Experten der EXOPET-Studie sehen es als gravierenden Haltungsfehler, wenn

  • kein Schutzhaus mit der genannten Mindestgröße vorhanden ist

Ist der Außenteil so gestaltet, dass er in sehr kalten Wintern verschlossen werden kann, muss das Schutzhaus nicht viel größer als das Mindestmaß sein. Dennoch muss es groß genug sein, so dass die Vögel dort auch mehrere Tage hintereinander eingesperrt sein können, falls der Außenteil beispielsweise für Renovierungsarbeiten gesperrt werden muss.

Außerdem empfehlen die Experten einen Flugraum (Außenteil) in einer Größe von 20 qm oder mehr. Das mag extrem groß klingen, doch vergleicht man es mit den üblichen Wohnzimmergrößen, so ist dieser Flugraum noch immer relativ klein.

Um den Nymphensittichen möglichst viel Flugraum zu bieten, wäre eine Voliere mit 3 m x 7 m Grundfläche zudem wesentlich besser, als eine Voliere mit 4,5 m x 4,5 m Grundfläche. So ist eine lange Flugbahn gegeben. Kann man dies bei seinen Planungen berücksichtigen, so wird es die Vögel sehr freuen.

Autor: Hotaru, letztes Update: 14.09.2019

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.