Wissen - Lebensraum

Bepflanzung

Eberesche und Feuerdorn

Eine Voliere für Nymphensittiche zu begrünen ist ein schwieriges Unterfangen, da sie die Pflanzen vollständig zernagen würden. Man könnte jedoch eine Auswahl folgender Pflanzen neben die Voliere pflanzen:

Innen könnte man eine Auswahl winterharter Gräser oder Weidenarten pflanzen, sofern man sich für natürlichen Boden entschieden hat.

Die Bepflanzung erfolgt bevor die Vögel in die Voliere einziehen. Es sollten Pflanzen mit Wurzeln, sogenannte Wurzelware, gesetzt und flach wurzelnde Arten bevorzugt werden.

Kapuzinerkresse
Kapuzinerkresse

Einjährige Kletterpflanzen wie die Kapuzinerkresse oder auch der mehrjährige wilde Wein, können die Gehegestruktur auflockern. Bepflanzt werden sollten vornehmlich die Randbereiche der Voliere, um den Flugraum zu erhalten.

Autor: Susi, letztes Update: 05.06.2009

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.