Patenschaft - Umgezogen

Tipsy

Tipsy zieht um
Tipsy zieht um

Auch wenn wir anfänglich immer gedacht haben, dass Tipsy und Susi sich mehr annähern würden, so war dem leider doch nicht so. Und nun gibt es einen Platz, wo Tipsy sehnlichst erwartet wird. Aus diesem Grund werde ich Tipsy auch die Chance geben, dort vielleicht seine Herzensdame zu treffen.

Tipsy kam ja, eigentlich eher ungeplant, zusammen mit Thira und Zadie zu mir. Ursprünglich kam er ja aus einer Zweierhaltung, lebte dort aber schon geraume Zeit alleine. Und irgendwie schien ihm Sunday City doch eine Nummer zu groß zu sein.

Es ist sehr selten, dass ein Sunday Cityler wieder abgegeben wird. Aber grundsätzlich besteht die Möglichkeit, wenn es zum Wohle des Tieres ist, sich an einem anderen Ort besser zu entfalten.

Und so ist Tipsy am 27.10.2019 in sein neues Domizil umgezogen.

Auf jeden Fall wünsche ich Tipsy alles Glück und hoffe, ab und an noch mal was von ihm zu hören/lesen.

Patendank

Ich möchte mich ganz herzlich bei all meinen Paten bedanken, die mich unterstützt haben.
Und ich freue mich, dass alle meine Paten nun einen anderen Paten-Nymphie unterstützen.
Lieben Dank, auch im Namen der Federlosen.
 
Euer Tipsy
 

Tipsy

Hallo, ich bin Tipsy
Hallo, ich bin Tipsy

Ich bin Tipsy und Susanne hat mich im November 2018 in den Ebay-Kleinanzeigen entdeckt. Eine Bekannte der Familie, wo ich wohnte, hatte mich dort inseriert, weil ich ihnen so leid getan habe. Mein Leben war bislang nicht sehr schön, denn ich habe 2 Jahre in einem Käfig gelebt, der auf dem Fußboden stand, in einem kargen Raum, wo es keine Anflugmöglichkeiten gab. Mein Mitgenosse hat sich gleich beim ersten Freiflug das Genick gebrochen und auch ich hatte einen Unfall. Ein vogelkundiger Tierarzt stelle fest, dass beide Flügel angebrochen waren und nicht behandelt wurden, weswegen ich auch nicht mehr fliegen kann. Bei Susanne gab es eine nette Henne, aber ich konnte ihr ja nicht folgen. Ich habe dann immer geschrien und mich im Kreise herumgedreht, weil ich total Verlustängste hatte.

So bin ich dann am 19. April 2019, zusammen mit Thira und Zadie, zu Peppie umgezogen, wo es ja einige Nichtflieger gibt. Ich bin dann auch gleich beim ersten Freigang in die Sundays Flyer Lounge geklettert und habe es mir dort gemütlich gemacht. Und da kam dann plötzlich eine große, wildfarbene Henne in die Lounge gekettert. Mal sehen, ob aus uns beiden was Festes wird.

Ich lass wieder von mir hören.

Tipsy ...

einen Tag nach dem Umzug ins neue Zuhause ...

ohne Worte ...

Neues aus Sunday City

News - klick

 

Alle Neuigkeiten zu den Bewohnern von Sunday City findest du in den Sunday City News. Ich freue mich auf dein Feedback dazu.

Autor: Peppie, 21.10.2019

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.