Wissen - Alternative Heilmethoden

Anwendung von Schüßler Salzen

Anwendung der Schüßler Salze
Anwendung Schüßler Salze

In den letzten Jahren ist das Interesse an der Behandlung von Tieren mit Schüßler Salzen stärker denn je gestiegen. Viele Haustierbesitzer vertrauen im Krankheitsfall ihres Tieres, auf Grund ihrer eigenen positiven Erfahrungen, dieser sanften Heilweise.

Angewendet werden Schüßler Salze bei Tieren ähnlich wie beim Menschen. Gewisse Unterschiede gibt es jedoch vor allem bei der Art der Einnahme und deren Dosierung.

Dank ihres neutralen Geschmacks werden Schüßler Salze von Tieren in der Regel gerne angenommen. Eine optimale Wirkung entfalten Schüßler Salze, wenn die Globuli mit der Mundschleimhaut in Kontakt kommen.

Die Globuli können in wenig lauwarmem Wasser aufgelöst und mit einer Einwegspritze (ohne Nadel) direkt über den Schnabel eingegeben werden. Alternativ wird die Lösung mit ein paar Körnern gemischt, die der Vogel möglichst vollständig frisst. Füttert man Feuchtfutter, können die Globuli auch zerrieben über das Futter gestreut werden.

Schüßler Salz Tabletten enthalten üblicherweise den Grundstoff Milchzucker (Laktose). Da Nymphensittiche keine Laktose verdauen können, kann es bei deren Verabreichung zu Verdauungsstörungen kommen. Wir raten daher dazu, Globuli zu verwenden (Trägerstoff Saccharose).

Autor: kiara, 22.07.2016

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.