Patenschaft - Sternenkinder

Sternenkind Sunday

Sternenhimmel

Sunday am Futternapf
Sunday am Futternapf

Abschiedsworte von Peppie am 24.07.2012:

Lieber Sunday,

dein irdischer Tod am 22.07.2012 hat mich besonders tief getroffen, denn Du warst ein Meilenstein in meinem Leben - durch dich wurde die Idee von "Sunday City", einem Heim für gehandicapte Nymphensittiche, geboren und verwirklicht. Aber dein Geist wird weiter bei uns sein!

Du bist nun wieder mit denen vereint, die vor dir gegangen sind, und die Wiedersehensfreude mit Hausmeister Jonathan war sicherlich riesengroß - denn sein Tod hatte dich und deine beiden Scheckenfreunde Nico und Bubi sehr tief getroffen.

Ich bin dankbar für die guten 5 Jahre, die wir gemeinsam verbringen durften.

Alles Liebe kleiner Freund .....

 Sunday und Prinz

Das war die Vorstellung von Sunday

Ich bin Sunday
Ich bin Sunday

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen: Ich heiße Sunday und bin der Begründer von Sunday-City.

Im Mai 2007 bin ich wohl irgendwo weggeflogen, aber daran erinnere ich mich nicht mehr so genau – und auch nicht wie alt ich bin, aber ich habe schon einige Jährchen auf dem Buckel. Ich habe mich dann auf einen Balkon gesetzt, weil ich doch Hunger hatte und auch müde war. Von dort hat mich dann Tony von der Vogelnotstelle abgeholt und Peppie hat mich dann bei ihm abgeholt. Mein Problem ist nämlich, dass ich nur noch einen halben Unterschnabel habe und mir an beiden Füßen jeweils ein Zehenglied fehlt, was mich aber nicht sonderlich stört.

Das Futtern bereitet mir mit meinem Schnabel keine Probleme, aber ich muss so alle 4 Wochen zum Doktor, um den seitlichen Übewuchs am Schnabel schneiden zu lassen. Peppie will das nicht selber machen, weil das öfter anfängt zu bluten, aber es muss halt sein. Weil Peppie meinen Schnabel immer unter Kontrolle halten muss, haben wir also Sunday-City gegründet, wo nur Artgenossen wohnen, die nicht so ganz fit sind.

Sunday-City ist ganz toll und wir fühlen uns alle ganz wohl. Wir fliegenden Nymphies dürfen natürlich auch aus der Voliere raus und die anderen Bewohner besuchen .... aber am schönsten ist es doch in unserem Sunday-City.

Patenwünsche

Abschiedworte von Barbara:

Kleiner lieber Sunday,

fünf wunderschöne Jahre hast Du in Sunday City genießen dürfen - geliebt und umsorgt von Deiner geliebten Federlosen Peppie. Du hast Dich pudelwohl dort gefühlt mit Deinen ganzen kleinen Freunden - das hat man jedes Mal gesehen, wenn Du bei Besuch immer gleich freundlich schmatzend ans Voligitter kamst.

Nun hast Du Dich nach ca. 25 Lebensjahren auf deine letzte große Reise gemacht. Bestimmt haben Dich Dein alter Freund Bubi vom Scheckentrio und der Hausmeister Jonathan - dem Du vor 1 ½ Jahren so sehr nachgetrauert hast - am anderen Ende der Regenbogenbrücke abgeholt.

Welche Freude wird im Himmel sein bei all Deinen gefiederten Freunden - Anton, Tweety, Maja, Sophie, Talia, Jonathan, Bubi, Hetfield, Ritchie, Tiffy und Nicki - die ihren kleinen lieben Chef Sunday nun wieder bei sich haben. Sie alle wachen als kleine Sterne über ihrer Federlosen, Sunday City und der Vogelpension. Und ab heute Nacht hat der Himmel einen kleinen neuen funkelnden Stern – den kleinen Sonnenschein Sunday.

Du warst, bist und wirst immer das Herz von Sunday City sein - hier wie dort - und unvergessen bleiben. Wie viele Herzen hast Du erreicht und begeistert – und wirst es auch weiterhin tun! Was so ein kleiner Nymphie doch bewegen kann …

Kleiner lieber Sunday, mein kleiner Patennymphie, am Freitag habe ich Dich noch begrüßen und sehen dürfen, was für ein inniges Verhältnis Du zu Deiner lieben Federlosen hast, als Du Schnabel an Nasenspitze auf dem Stöckchen vor ihr saßt, und sie freundlich schmatzend angelacht hast …

So warst Du, so bist Du, und so wirst Du immer sein. Sicher sind die anderen Handicaps im Regenbogenland schon eine Runde futtern mit Dir geflogen. Lass es Dir gut gehen kleiner Sonnenschein … bis wir uns irgendwann einmal alle dort wiedersehen werden …

Leb Wohl und auf Wiedersehen kleiner lieber Sunday …

Sternenhimmel

Autor: Peppie, 24.07.2012

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.