Wissen - Lebensraum

Voraussetzungen

Recht und Gesetz

Bevor es richtig losgehen kann, gibt es in Deutschland einige Voraussetzungen zu erfüllen. Andernfalls kann es später viel Ärger und auch empfindliche Strafen geben. 

In anderen Ländern kann es ähnliche Bestimmungen geben. Informationen darüber ergänzen wir hier gerne.

Baugenehmigung

Der erste Weg führt aufs Bauamt, um zu klären, ob man auf seinem Grundstück überhaupt eine Außenvoliere errichten darf. In den meisten Bundesländern sind Tiergehege im Außenbereich genehmigungspflichtig und in Wohnsiedlungen selten gestattet.

Ist der Bau grundsätzlich erlaubt, so muss üblicherweise eine Baulast (Abstand) von drei Metern zum Nachbargrundstück eingehalten werden. Eine Grenzbebauung ist selten möglich.

Nachbarschaftsrecht

Vor der Errichtung sollte man sich des Einverständnisses der Nachbarn sicher sein. Die Erlaubnis sollte möglichst schriftlich eingeholt werden. Zum Schutz der Tiere und um des Friedens in der Nachbarschaft willen, empfiehlt es sich die Vögel nachts einzusperren und dies auch in der Vereinbarung festzuhalten. So sollte sich niemand schon bei Sonnenaufgang von den Vögeln gestört fühlen.

Es gelten folgende Gesetze:

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruche auf Vollständigkeit. Vielmehr gelten die unterschiedlichen Regelungen der Bundesländer.

Autor: Susi, letztes Update: 05.06.2009

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.