Sternenkind Nico

Sternenhimmel

Nico auf der Lounge am 26.10.2013
Nico auf der Lounge am 26.10.2013

Abschiedsworte von Peppie am 07.07.2015:

Kleiner Nico,
 
irgendwie war Dir ein Partner/eine Partnerin immer zu wenig. Schon in der Gruppe der Stamm-Nymphen hast Du Dich Findus und Coko angeschlossen. Nach der Gründung von Sunday City hast Du mit Sunday und Bubi ein Trio gebildet, welches ich immer gerne “das verrückte Schecken-Trio” genannt habe. Später wurden es dann Cooper und Tapsi, nachdem Bubi und Sunday über die Regenbogenbrücke geflogen waren.
 
Nachdem uns Cooper dann plötzlich und unerwartet verlassen hatte, hat sich Tapsi sehr liebevoll um Dich weiter gekümmert; Deine Haubenfedern sortiert und Dich gefüttert, denn Du warst ja schon sehr krank. Am 3. Juli 2015 bist Du dann im Kreise Deiner Artgenossen von uns gegangen. Wir wollen dankbar sein für die Zeit, die Du mit uns verbracht hast.
 
Machs gut kleiner Freund ......

Das war die Vorstellung von Nico

Nico guckt mal, wer das guckt
Nico guckt mal, wer das guckt

Hallo, ich bin der Nico und war, zusammen mit Sunday, der erste Bewohner in Sunday City. Ich bin im Januar 2003 geschlüpft und kam im April 2004 zu Peppie. Dort habe ich mich dann mit einem Lutino-Mädel, der Roxy, angefreundet.

Eigentlich hätte alles so schön sein können, aber mir gefielen halt der Findus und sein Freund der Coko so gut, dass ich die Roxy vernachlässigt habe. Findus und Coko wollten aber nicht so recht mit mir spielen – drei sind halt einer zuviel – und so habe ich aus Frust angefangen mir die Federn zu rupfen.

Zuerst begann ich unter den Flügeln und so konnte ich das eine ganze Weile vor Peppie geheim halten. Als Peppie das Dilemma bemerkt hat, ist Roxy zu einer lieben Freundin von Peppie gezogen. Und ich gründete mit Sunday "Sunday City, das Heim für gehandicapte Nymphies".

Den Sunday finde ich ganz nett und wir kraulen uns auch öfters .... so eine Männer-Freundschaft ist doch schon was schönes. Peppie meinte noch, dass ich ja kein wirklicher Handicap wäre, aber auch mit einem seelischen Handicap hätte man durchaus eine Berechtigung in Sunday City zu leben.

Sternenhimmel

Autor: Peppie, 14.07.2015

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.