Wissen - Lebensraum

Die Gitterfarbe

dunkles Fliegengitter

Zur Vermeidung von Blendeffekten sind folgende Farben zu vermeiden:

  • helles Weiß
  • glänzendes Gitter

Je dunkler die Farbe, desto besser kann man hinein- und herausschauen.

Fliegengitter - weiß - gut sichtbar

Zwar scheint es darüber unterschiedliches Empfinden unter den Nymphensittichhaltern zu geben, doch wenn man einmal durch ein weißes und schwarzes Fliegengitter schaut, dann wird man feststellen, dass man durch das schwarze Fliegengitter viel besser sieht. So ist es auch bei Volierenverdrahtungen.

Empfehlenswert ist daher dunkles Gitter wie Schwarz, Anthrazit oder Dunkelbraun.

Autor: Susi, letztes Update: 16.02.2013

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.