Wissen - Alternative Heilmethoden

Dosierung von Schüßler Salzen

Die Dosierung von Schüßler Salzen
Dosierung von Schüßler Salzen

Die Dosierung der Schüßler Salze bei Vögeln ist ein nicht ganz so einfaches Unterfangen.

Wir raten dazu, Schüßler Salze in Form von Globuli zu verwenden. So kann man eine eventuelle Unverträglichkeit auf Laktose ausschließen und zudem sind sie auf Grund ihrer Größe (Menge) einfacher zu dosieren und zu verabreichen.

Man rät bei Schüßler Salzen in Form von Globuli zu einer Dosierung von 3 x täglich 1 bis 2 Globuli.

Die Häufigkeit der einzelnen Gaben richtet sich nach der Intensivität der Beschwerden. Je akuter die Beschwerden sind, desto häufiger kann man das Schüßler Salz anbieten. Bei akuten Beschwerden kann man das Schüßler Salz stündlich verabreichen.

Nach Eintritt einer Verbesserung der Symptome verlängert man die Intervalle auf alle 2 – 3 Stunden.

Die übliche Nachtruhe sollte man unbedingt einhalten, um dem Vogel ausreichenden heilenden Schlaf zu ermöglichen.

Bei chronischen Beschwerdebildern hat sich eine Anwendung von einer Gabe 1 bis 3 mal täglich über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen bewährt.

Verordnung von Schüßler Salzen

Die Verordnung von Schüßler Salzen
Verordnung von Schüßler Salzen

Über die Anzahl der gleichzeitig verordneten Schüßler Salzen gehen die Lehrmeinungen der Behandler weit auseinander.

Einige Behandler empfehlen 1 Schüßler Salz innerhalb eines Tages zu verabreichen und andere raten zu maximal 3 Mitteln pro Tag.

Wir halten ein bis höchsten zwei Mittel pro Tag für völlig ausreichend und davon nicht mehr als 1 Globuli.

Welcher Lehrmeinung man sich anschließt, bleibt in der Verantwortung des jeweiligen Anwenders selbst.

Autor: kiara, 20.07.2016

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.