Wissen - Alternative Heilmethoden

Homöopathische Komplexmittel

Homöopathisches Komplexmittel - Hormeel der Firma Heel
Hormeel ad us. vet. Injektionslösung zur oralen Gabe

Neben den Arzneimitteln mit nur einem Wirkstoff, den sogenannten Einzelmitteln, gibt es in der Homöopathie auch die Komplexmittel. Diese enthalten mehrere Einzelmittel, die alle bei einem Anwendungsgebiet wirksam sind. Homöopathische Komplexmittel sind ebenfalls frei verkäuflich in Apotheken erhältlich.

Die bekanntesten Komplexmittel, die bei Nymphensittichen zur Anwendung kommen, sind:

  • Hormeel (enthält 15 Einzelmittel)
  • Zeel (enthält 14 Einzelmittel) und
  • Traumeel (enthält 16 Einzelmittel)


Die Wahl des richtigen Einzelmittels ist teilweise schwierig und es bedarf einer genauen, umfassenden und teilweise sehr zeitaufwändigen Analyse des Patienten, um das richtige Einzelmittel auswählen zu können. Beim Komplexmittel wird die Behandlung mehrerer Symptome gleichzeitig abgedeckt, die Wahl des Mittels fällt somit leichter und ist weniger zeitaufwändig.

Klassische Homöopathen, die Einzelmittel anwenden, distanzieren sich von der Anwendung homöopathischer Komplexmittel. Diese widersprechen der anfänglichen Forderung des Begründers der Homöopathie, Dr. Hahnemann, nur eine einzige Arznei auf einmal bei einem Patienten anzuwenden.

Später jedoch wurden bereits zu Hahnemanns Zeiten gleichzeitig zwei Arzneimittel angewendet, die sogenannten "Doppelmittel". Hieraus entwickelten sich später die Komplexmittel. Dies geschah jedoch unbeabsichtigt, denn ein Patient des italienischen Homöopathen Gaudenzio Soleri nahm versehentlich verschiedene Arzneimittel auf einmal ein, statt wie von Soleri empfohlen nacheinander. Inspiriert durch diesen einen Fall wurden Mitte des 19. Jahrhunderts bis zu 29 Komplexmittel von verschiedenen Homöopathen und Ärzten entwickelt. Heutzutage gibt es in der Humanmedizin weit über 100 Komplexmittel.

Autor: MaZi, 03.04.2015

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.