Wissen - Kennenlernen

Weißkopf - Zimtfarben - Kopffleckschecke - Weibchen (Henne)

Steckbrief

Kopf
Maske
bräunlich (zimtfarben)
Wangenfleck
keiner
Augenfarbe
dunkelbraun
Kopfflecken
ja
Schnabel
rosa
Körper
Bauch
bräunlich (zimtfarben)
Flügeloberseite
bräunlich (zimtfarben)
Flügelspiegel
weiß
Geperlt
nein
Flügelunterseite
bräunlich (zimtfarben), gepunktet, weiß
Schwanzoberseite
hellbraun (zimtfarben), marmoriert, weiß
Schwanzunterseite
gebändert, graubraun, weiß
Füße
grau, rosa
Krallen
grau

Geschichte und Allgemeines

Zimtfarbene Weißkopf-Kopffleckscheckhennen schlüpfen z.B. bei der Verpaarung von zimtfarbigen Weißköpfen und Weißkopf-Schecken. In den Schauklassen der Standardzüchter können die zimtfarbenen Weißkopf-Kopffleckschecken genauso wenig punkten, wie alle anderen Kopffleckschecken, weshalb auch sie eher in Privathaushalten zu finden sind. Ausschlaggebend für den Farbschlag sind helle Flecken im Kopf-/Nackenbereich.


Farbschlagsbeschreibung und Geschlechtsbestimmung

Gesamtansicht

Die Jungvögel und Hennen des Farbschlages sehen, bis auf einige helle Flecken am Kopf, wie zimtfarbene Weißkopf-Hennen aus. Bei bestimmten Elternkombinationen ist die Geschlechtsbebestimmung aufgrund der geschlechtsgebundenen Vererbung möglich.

Kopf

Rücken

Flügelober- und unterseiten

Leider fehlen uns zu diesem Farbschlag noch Fotos dieses Bereichs. Hilf mit, diese Seite zu vervollständigen und melde dich über unser Kontaktformular. Benötigt werden eigene Bilder, möglichst in Originalgröße der Kamera.

Wenn du schon einen Account in unserem Forum hast, kannst du Fotos auch direkt hier hochladen.

Schwanz

Umfärbende Hähne in der Jungmauser

Leider fehlen uns zu diesem Farbschlag noch Fotos dieses Bereichs. Hilf mit, diese Seite zu vervollständigen und melde dich über unser Kontaktformular. Benötigt werden eigene Bilder, möglichst in Originalgröße der Kamera.

Wenn du schon einen Account in unserem Forum hast, kannst du Fotos auch direkt hier hochladen.

Jungvögel

Ähnliche Farbschläge

Die größte Verwechselungsgefahr besteht mit den zimtfarbenen Weißkopf-Hennen. Die zimtfarbenen Weißkopf-Kopffleckschecken unterscheiden sich von diesen lediglich durch die weißen Kopfflecken.

Zurück