Nymphensittich Wegweiser > Wissen > Krankheiten > Symptome > Krankheiten im Detail

Wissen - Krankheiten

Krankheit: Grabmilben - Parasiten - Räudemilben - Schnabelräude - Schnabelschwamm - Sittichräude - Knemidocoptes pilae

Diese Informationen ersetzen keinen vogelkundigen Tierarzt. Im akuten Krankheitsfall bitte direkt dort hinfahren.

Die Liste an Krankheiten und Symptomen ist nicht vollständig, so dass weitere Ursachen in Betracht kommen können. Auch aus diesem Grund ist der Gang zum vogelkundigen Tierarzt unverzichtbar.

Symptombeschreibung

  • ausgehend von den Schnabelwinkeln Bildung von grauweißen, schwammartigen Borken in der Augen-Schnabel-Gegend (auf dem Schnabel und dem Augenlid)
  • Borkenbildung an den Beinen (Zuckungen und Trippeln auf der Stelle) und Kloakenregion
  • Juckreiz
  • Unruhe
  • Mißbildung des Schnabels durch die Borken
  • brüchiger Schnabel
  • Reiben des Schnabels und der Nase an Gegenständen

Ursachen

  • Befall mit Grabmilben

Diagnose

  • die Bohrgänge der Milben sind optisch gut zu erkennen
  • ansonsten werden die Milben in Borkenstücken mikroskopisch nachgewiesen

Behandlung

Keine Milbensprays aus dem Zoohandel verwenden!

 

  • Auftragen von Kontaktinsektiziden in den Nacken (Spot-on)
  • Zusätzlich Betupfen der betroffenen Stellen mit Paraffinöl oder Vaseline
  • Hygienemaßnahmen verstärken

Zurück