Nymphensittich Wegweiser > Patenschaft > Sunday City News

Patenschaft - News

Sunday City News

News

Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um Sunday City zu erfahren. Auf dieser Übersichtsseite gibt es oben rechts das Menü für die zeitliche Abfolge. Wenn ihr auf Weiterlesen klickt kommt ihr zum vollen Text auf der Detailseite. Hier freue ich mich über eure Kommentare.

Petra Brockmann - Peppie

2016

Skinny
Skinny

Skinny und Eddi

von Peppie (Kommentare: 0)

Es freut mich total, dass Skinny sich wieder mehr einem Hähnchen angeschlossen hat. Aber Eddi ist auch wirklich ein Charmeur und obwohl er immer die Nähe von Skinny sucht, ist er nicht aufdringlich.

Tapsi mit Justus und Gretel
Tapsi mit Justus und Gretel

Das Dreiergespann

von Peppie (Kommentare: 0)

Justus ist ja mit Gretel liiert und Anhängsel Tapsi ist immer mit dabei. Tapsi kümmert sich auch um die Eier von Gretel und Justus, wenn die mal kurz frei sind.

Manni mit Lissy und Monday
Manni mit Lissy und Monday

Lissy trägt zwei Ringe

von Peppie (Kommentare: 1)

Lissy trägt an jedem Beinchen einen Ring und so hat sie sich wohl gedacht, dass man pro Ring auch einen Partner haben darf.

Gedenkstein für alle Sunday Cityler
Gedenkstein für alle Sunday Cityler

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen

von Peppie (Kommentare: 0)

und ich möchte mich auf diesem Wege bei Euch für die sagenhafte Unterstützung der Handicaps aus Sunday City bedanken.

Micky auf der Anflugklappe des Sun Palace
Micky auf der Anflugklappe des Sun Palace

Kleiner Micky ganz groß

von Peppie (Kommentare: 1)

Es ist nicht leicht, den schüchternen Micky anständig vor die Linse zu bekommen. Aber nun hat es mal wieder geklappt.

Piku an den Nudeln
Piku an den Nudeln

Nudeln sind toll

von Peppie (Kommentare: 1)

Nudeln werden bei den meisten Handicaps sehr gerne gegessen.

Chico auf dem Futternapf
Chico auf dem Futternapf

An Futternäpfen kann man kleben bleiben

von Peppie (Kommentare: 1)

So ist es zumindest Piku und Chico passiert, denn die beiden klebten am Napf, als ich diesen entfernt habe.

Jacko und Rainbow
Jacko und Rainbow

Das Bodenpersonal

von Peppie (Kommentare: 3)

Lindbergh verlässt den Volierenboden nicht mehr und Jacko klettert nur noch ab und zu nach oben auf Äste oder Brettchen. Die beiden Herren haben ja schwer Arthrose, die sie stark einschränkt.

Knut und Otto auf der Anflugklappe
Knut und Otto auf der Anflugklappe

Otto mit Knut

von Peppie (Kommentare: 1)

Otto und Knut ist ja ein Herren-Duo und Knut stört es nicht, dass sein Freund Otto nicht fliegen kann.

Sponcha-Maja und Pedro
Sponcha-Maja und Pedro

Sponcha-Maja und Pedro

von Peppie (Kommentare: 1)

Hier habe ich mal Sponcha-Maja und Pedro erwischt, als sie gerade den Salat zerpflücken wollten. Gelegenheit für ein zweites Foto hatte ich leider nicht, denn da sind die beiden geflüchtet.

Eddi und Micky mit Piku auf der Anflugklappe
Eddi und Micky mit Piku auf der Anflugklappe

Piku immer noch mit Halskrause

von Peppie (Kommentare: 1)

Piku trägt seine Halskrause immer noch, aber mittlerweile sind ein paar Federchen hinzu gekommen. Piku trägt seine Halskrause, ich würde es mal so ausdrücken... mit Fassung.

Reger Betrieb zwischen Villa und Lounge
Reger Betrieb zwischen Villa und Lounge

Einfach mal nur ein Foto

von Peppie (Kommentare: 0)

Wollte Euch einfach mal nur den Wechsel von der Lounge in Villa Sunrise zeigen.

Jacko in der Villa Sunrise
Jacko in der Villa Sunrise

Jacko musste umziehen

von Peppie (Kommentare: 2)

In der letzten Zeit war ja Jacko tagsüber immer außerhalb seines Krankenkäfigs in der Sunday-City-Voliere unterwegs. Leider msuste ich ihn nun umquartieren, da Gretel und Justus sich entschlossen haben ein neues Gelege zu beginnen. Und die beiden konnten es nicht haben, dass Jacko sich da in der Nähe aufhielt und Justus hat ihn böse attackiert.

Lindbergh in Sunday City
Lindbergh in Sunday City

Lindbergh ist Bodenpersonal

von Peppie (Kommentare: 1)

Die Arthrose in den Füßchen von Lindbergh ist inzwischen so schlimm, dass er nicht mehr auf einem Ast sitzen kann. Lindbergh macht jedoch keinen unglücklichen Eindruck und trällert zwischendurch immer wieder aus vollem Herzen.

Neues von Jacko

von Peppie (Kommentare: 0)

Jacko ist ja ein kleiner Kämpfer, der sich immer wieder aufrappelt. Zwischenzeitlich musste er wegen einem kleinen Infekt Medizin nehmen, was ihn aber nicht wirklich gestört hat. Ich nehme ja Jacko sowieso jeden Morgen in die Hand, um ihn aus dem Nagerkäfig in den Sunday-City-Bereich zu setzen.

Chico in der Villa Sunrise
Chico in der Villa Sunrise

Weiter in Sachen Chico

von Peppie (Kommentare: 0)

Inzwischen liegt das Ergebnis der zweiten Blutuntersuchung vor und die Kupferwerte liegen nun endlich im Normbereich. Allerdings scheidet Chico immer noch Körner im Kot aus, da vermutlich der Drüsenmagen geschädigt ist. Nach Behandlung eines weiteren Infekts geht es Chico nun merklich besser.

Ronja und Chico in der Villa
Ronja und Chico in der Villa

Chico und Ronja

von Peppie (Kommentare: 0)

Noch schnell, bevor der Monat August ohne News bleibt, möchte ich Euch ein Foto von Chico und Ronja präsentieren; leider nicht in so guter Qualität.

Rainbow ist geflogen

von Peppie (Kommentare: 1)

In der jüngsten Vergangenheit war mir schon aufgefallen, dass Rainbow vom Volierenboden abhebt und ans Gitter fliegt. Es schien also so, als würde sie sozusagen einen Schub nach vorne machen, da sie sich ja sonst nur kletternd fortbewegt hat.

Neues von Lindbergh

von Peppie (Kommentare: 0)

Lindbergh hat ja schwer Arthrose und inzwischen sind seine Füßchen so verkrüppelt, dass er nicht mehr auf einer Stange sitzen kann. Ich hatte zwar nie den Eindruck, dass er Schmerzen hat, habe ihn aber trotzdem mal mit zum Doc genommen.

Rainbow an Sunday City
Rainbow an Sunday City

Ein Regenbogen erkundet die neue Welt

von Peppie (Kommentare: 1)

Rainbow hatte die Amputation eines Beinchen ja relativ gut weggesteckt. Allerdings saß sie nur auf Brettchen oder hing mit Bein und Schnabel am Gitter. Nun scheint der Bann endlich gebrochen zu sein, denn plötzlich hing Rainbow, die die kleine Villa Sunrise noch nie freiwillig verlassen hat, außen am Gitter von Sunday City.

Piku in der Villa
Piku in der Villa

Piku lässt es nicht sein

von Peppie (Kommentare: 3)

Mit der längeren Halskrause sind die Wunden von Piku wieder schnell verheilt. Trotzdem habe ich die Krause ein paar Tage länger drum gelassen, damit er nicht an die neu sprießenden Federchen geht.

Auf und ab bei Jacko

von Peppie (Kommentare: 2)

Jacko hatte wohl wieder einen Arthrose-Schub, gegen den wir schnell mit Schmerzmitteln vorgegangen sind. Zum Glück machte er recht schnell wieder einen besseren Eindruck.

Gelbe Kohi für Lindbergh und rote für Rainbow
Gelbe Kohi für Lindbergh, rote für Rainbow

Lindbergh und Rainbow

von Peppie (Kommentare: 0)

Während unseres Urlaubs haben Rainbow und Lindbergh in der Villa Sunrise gesessen. Lindbergh verbringt viel Zeit auf dem Boden, da ihm das mit seinen Arthrose-Füßchen wohl inzwischen am angenehmsten geworden ist.

Gretel in Sunday City
Gretel in Sunday City

Gretel meint es jetzt ernst

von Peppie (Kommentare: 3)

Ihr wisst ja, wie überrascht ich war, dass aus Gretel und Justus ein Paar geworden ist. Und jetzt meint Gretel es wirklich ernst, denn sie hat inzwischen sogar Eier gelegt.

Piku mit neuer Halskrause
Piku mit neuer Halskrause

Piku jetzt mit größerer Halskrause

von Peppie (Kommentare: 2)

Leider musste die Halskrause von Piku noch etwas verlängert werden, da er es mit der alten Krause immer wieder geschafft hat, sich an Bauch und Rücken zu manipulieren.

Otto und Knut im Sun-Palace
Otto und Knut im Sun-Palace

Otto und Knut

von Peppie (Kommentare: 1)

könnten auch Waldorf und Statler (aus der Muppet Show) heißen.

Lindbergh am 24.03.2016
Lindbergh am 24.03.2016

Lindbergh hat immer noch guten Appetit

von Peppie (Kommentare: 1)

Hier möchte ich mal wieder ein Foto von Lindbergh zeigen. Aufgrund seiner schlimmen Arthrose ist er nicht sonderlich mobil unterwegs.

Justus auf der Schaukel
Justus auf der Schaukel

Auch Justus traut sich

von Peppie (Kommentare: 1)

Auch Justus traut sich die Schaukelanlage einer Inspektion zu unterziehen.

Rainbow und Lindbergh in der Villa-1
Rainbow und Lindbergh in der Villa-1

Rainbow und Lindbergh genießen die Sonne

von Barbara (Kommentare: 1)

... am Fenster in der Villa Sunrise.

Piku am Korkrondell
Piku am Korkrondell

Piku über dem Dach der Villa Sunrise

von Peppie (Kommentare: 2)

Hier sitzt Piku auf einem Freisitz auf dem Dach der Villa Sunrise und untersucht das Korkrondell.

Jacko schmecken die Nudeln
Jacko schmecken die Nudeln

Jacko schmecken die Nudeln

von Peppie (Kommentare: 2)

Hier lässt sich Jacko die Nudeln auf dem Dach seines Domizils schmecken.

Lissy auf der Schaukelanlage
Lissy auf der Schaukelanlage

Lissy weiht die neue Schaukelanlage ein

von Peppie (Kommentare: 1)

Hier guckt Lissy zwar noch etwas skeptisch, aber wohl eher wegen der Federlosen mit der Knipse, als wegen der neuen Schaukelanlage, die getestet werden möchte.

Skinny am Korkeichen-Seil
Skinny am Korkeichen-Seil

Hier knabber ich am liebsten

von Peppie (Kommentare: 1)

Skinny hat total Spaß am Zerknabbern der Endstücke aus Korkeiche. Das Seil hat ja unser lieber Ralf gemacht und ich hoffe, er freut sich, wenn er dieses Foto sieht.

Pedro und Sponcha-Maja am Sun-Palace
Pedro und Sponcha-Maja am Sun-Palace

Sponcha-Maja und Pedro auf der Walz

von Peppie (Kommentare: 2)

Hier seht ihr Sponcha-Maja und Pedro, wie sie ihr Domizil Sun-Palace verlassen, um neue Welten zu erkunden.

Rainbow auf dem Seil
Rainbow auf dem Seil

Rainbow, ein Regenbogen leuchtet wieder heller

von Peppie (Kommentare: 3)

Die kleine Rainbow hatte ja eine schwere OP und trotz der Amputation eines Beinchens hat man das Gefühl, dass sie ein Lächeln um den Schnabel hat.

Ronja und das Pinatas Spiked Style
Ronja und das Pinatas Spiked Style

Ronja, die Schreddermaus

von Peppie (Kommentare: 2)

Momentan hat Ronja das Schreddern und Zerstören für sich entdeckt. Das Objekt ihrer Begierde ist das "Pinatas Spiked Style" aus dem Jungle-Toys-Programm von Quiko.

Sponcha-Maja mit neuem Hormonimplantat

von Peppie (Kommentare: 1)

Am 10. März hat Sponcha-Maja nun ihr neues Hormonimplantat eingesetzt bekommen. Wollen wir hoffen, dass es dieses mal eine bessere Wirkung hat. Denn nach dem ersten Implantat hatte sie bereits wieder nach knapp 3 Monaten Eier gelegt.

Knut füttert Otto
Knut füttert Otto

Otto wird gefüttert

von Peppie (Kommentare: 1)

Ich hatte ja bereits schon mal berichtet, dass Otto sich von Knut füttern lässt.

Kleiner ist feiner

von Peppie (Kommentare: 0)

Ich wundere mich immer wieder, warum gerade die beiden kleineren Volieren so beliebt sind. Manchmal greife ich ein und setze ein paar raus, wenn sich z.B. mal wieder 8 Nymphies in der Villa Casa oder 10 in der Sunday's Flyer Lounge tummeln.

Sponcha-Maja auf dem neuen Seil
Sponcha-Maja auf dem neuen Seil

Sponcha-Maja weiht das neue Kletterseil ein

von Peppie (Kommentare: 2)

Zwischen Weihnachten und Neujahr wurden zwei neue Kletterseile für die Verbindung zwischen den Handicap-Volieren geliefert, die passgenau angefertigt wurden.

Jacko im neuen Domizil
Jacko im neuen Domizil

Jackos neues Domizil

von Peppie (Kommentare: 1)

Kurz vor Weihnachten war es endlich soweit, dass das neue Domizil von Jacko einzugsfertig war. Das neue Nagerdomizil ist etwas geräumiger und hat versuchsweise keine Plexiglasplatten im Innenraum (die als Schutz gegen Klettern gedient haben).

Eddi und Skinny am 01.01.2016
Eddi und Skinny am 01.01.2016

Ein Bild sagt oft mehr als Worte

von Peppie (Kommentare: 2)

Zuerst einmal möchte ich allen, die den Handicaps so sehr verbunden sind, ein gutes Jahr 2016 wünschen.

Schön, dass du unsere Seite besuchst. Wir verwenden Cookies, mit deinem Einverständnis auch von Dritten (Fremdanbieter, Werbung). Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen und diesen Banner über den Link "Cookie-Einstellungen" in der Fußzeile aufrufen, um deine Einstellungen zu ändern. Für weitere Informationen schaue in unsere Datenschutzerklärung (klick). Diese kannst du, genauso wie unser Impressum, ohne Banner lesen.

Session Cookies

Wir setzen Session-Cookies ein, die für das Ansehen und Nutzen unserer Seiten erforderlich sind. Diese Option kann daher nicht abgelehnt werden.

Fremdinhalte

Beim Aufruf einer Seite mit eingebundenem Youtube-Video werden Daten von dir an YouTube übertragen. Deshalb benötigen wir zur Anzeige deine Erlaubnis.

Werbung

Unsere Seiten finanzieren wir u.a. durch Werbung. Hierzu setzen wir für Produkteempfehlungen Widgets und Buttons von Amazon und AWIN ein.