News

Neuigkeiten im Wegweiser

Leseratte

Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um den Wegweiser zu erfahren. Auf dieser Übersichtsseite gibt es oben rechts das Menü für die zeitliche Abfolge. Wenn ihr auf Weiterlesen klickt kommt ihr zum vollen Text auf der Detailseite.

2010

Rezept: Futtermischung Wohnungshaltung

von Susi

Der Auslöser selber Futter zu mischen war die Schließung eines Onlineshops, der ein Futter vertrieb, was meine Nymphensittiche sehr gerne fraßen. So probierte ich viel aus. Dieses Futter fressen meine Nymphensittiche sehr gerne. Vielleicht findet es ja noch mehr Anhänger. So wie es hier steht ist es nur die Basis. Kräuter, Blüten und anderes werden immer mal hinzu gemischt, manche Saaten auch mal ausgetauscht. Nimmt man andere Saaten, sollte es vom Gewicht und von der Nährstoffgruppe gleich bleiben, damit sich die Nährwerte nicht wesentlich ändern. So ist das Futter immer mal wieder etwas anders.

Rezept: Fruchtmischung aus getrockneten Früchten

von Susi

Aus der Vielzahl der Einzelfuttermittel für die Futterbausteine stellte ich diese Fruchtmischung zusammen, die bei einigen Nymphensittichen sehr gut ankam. Vielleicht findet sie ja nun noch mehr Anhänger. Viel Freude und den Nymphies guten Hunger!

Rezept: Kochfutter

von Susi

Jetzt im Winter, wo man draußen immer weniger Frischkost für die Nymphensittiche findet, kann man auch mal wieder Kochfutter anbieten. In der Rezepte-Ecke haben wir nun das erste Rezept dazu. Den Nymphies guten Appetit! Wer sein eigenes Kochfutterrezept auch hier im Wegweiser veröffentlichen möchte, kann sich gerne bei uns melden.

Wühlkisten sind sehr beliebt

Wühlkiste - eine tolle Beschäftigung für alle Nymphies

von Susi

Die Wühlkiste, die häufig auch als Wuselkiste oder Buddelkiste bezeichnet wird, ist eine tolle Beschäftigung für Nymphensittiche. Sie lieben es getrocknete Blüten und Kräuter zu schreddern und können sich so stundenlang beschäftigen. Doch Vorsicht! Eine Wühlkiste sollte keine Fresskiste werden! In eine Wühlkiste gehört nur sehr wenig Futter. Wir stellen nun auf einer extra Seite vor, was man alles dort hinein geben kann.

Brunos Außenvoliere

Brunos Baubericht seiner Außenvoliere

von Susi

Unsere Seiten zum Bau einer Außenvoliere gibt es schon weit über ein Jahr alt, doch bisher hatten wir leider keinen Baubericht. Nun hat Bruno den Anfang gemacht und uns den Bau seiner fantastischen Außenvoliere reich bebildert beschrieben. Ich freue mich sehr über diese Bereicherung der Seiten, die mittlerweile auch gerne gelesen werden. Vielen Dank dafür Bruno! Dein Bericht wird sicherlich für unsere Leser sehr hilfreich sein und dazu ist er einfach schön anzusehen.

Partnerrupfen

Verhaltensstörungen bei Nymphensittichen

von Susi

Immer wieder gibt es Fragen zu den verschiedenen Verhaltsstörungen oder -auffälligkeiten, die Nymphensittiche zeigen. Auf den neuen Seiten hat kiara die häufigsten Probleme wie Fehlprägungen, Schreien und Aggressivität beschrieben und Ansatzpunkte für derer Behebung aufgezeigt. Die Seite zum Rupfen habe ich im wesentlichen selbst geschrieben. Aufgrund des Umfangs und regelmäßiger Fragen ist der Punkt Verhaltensstörungen nun im Hauptmenü zu finden. Die Seite zum normalen und arttypischen Verhalten ist eine Ebene höher gerutscht und nun direkt darüber zu finden. Vielen Dank an kiara an diese tollen und umfangreichen Seiten!

Pflanzengifte und ihre Wirkung

von Susi

Die Frage nach giftigen Pflanzen tritt immer wieder auf. Es gibt leider keine völlig umfassende Liste giftiger Pflanzen. Inhaltsstoffe von Pflanzen sind dagegen manchmal leichter zu finden. Um ein wenig Licht ins Dunkel der verschiedenen Giftstoffe zu bringen hat lilith für uns die verschiedenen Giftstoffe bzw. Giftstoffgruppen und deren Wirkung erläutert. Vielen Dank dafür, lilith!

Rezept: Paprika-Kräuter-Muffins

von Susi

Heute haben wir ein Rezept von KrümelZ (Iris), die Paprika-Kräuter Muffins. Sammelt die letzten Kräuter im Garten und auf geht's. Vielen Dank für das Rezept, Iris. Allen anderen viel Spaß beim Nachbacken.

Rezept: Kräuterkräcker

von Susi

Und noch ein Rezept von fly (Kati). Diesmal sind es die Kräuterkräcker. Derzeit hat man im Garten ja noch viele Kräuter, so dass es sich anbietet gleich loszulegen. Vielen Dank dafür, Kati. Allen anderen viel Spaß beim Nachbacken.

Rezept: Hirse-Honig-Kringel

von Susi

Es gibt wieder ein neues Rezept. Diesmal sind es die flys (Katis) Hirse-Honig-Kringel. Vielen Dank dafür, Kati und auch ein Dank an Chrissi, die wieder Bilder gesponsort hat. Allen anderen viel Spaß beim Nachbacken.

Fragebogen von Fr. Dr. Reball zum Legeverhalten von Nymphensittichhennen

von Susi

Zur Gewinnung neuer Erkenntnisse über Probleme beim Eierlegen starten wir auf unseren Seiten eine Fragebogenaktion von Fr. Dr. Reball (Fachtierärztin für Geflügel, Wild-, Zier- und Zoovögel), die bis zum 15.09.2010 laufen wird. Wir möchten alle Halter von Nymphensittichennen bitten sich zu beteiligen. Je mehr Leser teilnehmen, desto besser wird die Aussagekraft der Ergebnisse und um so besser lassen sich eventuelle Tendenzen ableiten. Wir bedanken uns vorab sehr herzlich bei allen Teilnehmern. Die Ergebnisse werden wir später ebenfalls auf unseren Seiten veröffentlichen.

Rezept: Diabetikerkekse

von Susi

Heute haben wir Rotbäckchens (Ellis) Rezept für Diabetikerkekse (ohne Zucker). Sie sind allerdings dennoch keine Diätkekse! Sowohl das Eiweiß, als auch die verwendeten Saaten sind sehr gehaltvoll. Vielen Dank dafür, Elli und allen anderen viel Spaß beim Nachbacken.

Rezept: Nymphenpizza

von Susi

Heute haben wir Wölkchens (Kathis) Rezept für Nymphenpizza. Vielen Dank dafür, Kathi und allen anderen viel Spaß beim Nachbacken.

gemeinsames Frühstück

Eingangsseite Ernährung um Futterplan ergänzt

von Susi

Auf der Eingangsseite zum Bereich "Ernährung" findet man nun auch einen groben Futterplan. Man kann also schnell einen groben Überblick gewinnen, was man wie häufig und in welchen Mengen füttern sollte. Diese Informationen waren bisher nur auf den entsprechenden Unterseiten zu finden. Die Unterseiten mit Detailinfos sind entsprechend verlinkt, so dass man zu jedem Thema auch genauer nachlesen kann.

Rezept: Gefüllte Kokosnuss

von Susi

Heute haben wir ein Rezept für eine gefüllte Kokosnuss von fly (Kati). Vielen Dank dafür an Kati und allen anderen viel Spaß beim Backen.

Rezept: Knabberzapfen

von Susi

Heute haben wir das Rezept für die Knabberzapfen von Federmaus. Vielen Dank dafür, Federmaus und allen anderen viel Spaß beim Backen. Bitte seid vorsichtig mit dem Bast!

Rezept: Riesen-Fleischwurst

von Susi

Heute haben wir das Rezept für die Riesen-Fleischwurst von fly. Vielen Dank dafür, fly und allen anderen viel Spaß beim Backen. Allerdings solltet ihr so viel Kräcker stark rationieren, es sei denn ihr habt einen großen Schwarm ;-).

Rezept: Möhren-Thymian-Kräcker

von Susi

Heute gibt es ein weiteres Rezept und zwar für die Möhren-Thymian-Kräcker von KrümelZ. Vielen Dank an KrümelZ (Iris) und allen anderen viel Spaß beim Nachbacken.

lecker lecker lecker!

Leckerchen auf eigener Seite

von Susi

Im Rahmen der Änderung der Rezepte haben die Leckerchen nun eine eigene Seite bekommen. Sie wurde um eine Auflistung der Einzelfuttermittel ergänzt, die in den Futterbausteinen als mögliches Leckerchen gekennzeichnet wurden. So hat man nun alles auf einen Blick und kommt auch von hier mit einem Klick direkt zum Eintrag in den Futterbausteinen.

Rezepte umgestellt

von Susi

Seite heute haben die Rezepte ein neues Gesicht. Es ist nun eine auswertbare Liste, wie das auch bei den Bastelanleitungen und den Futterbausteinen ist. Im Zuge der Umstellung wurden Bilder zu jedem Rezept eingestellt und ein Rezept für Nymphie Brot von Chrissi ergänzt. Vielen Dank für die neuen Bilder an Chrissi und Hoschi, für das neue Rezept an Chrissi und für die tatkräftige Unterstützung bei der Umstellung an kiara.

Voliere von regi75

Volierenbau von regi75

von Susi

Es gibt einen neuen Volierenbaubericht von regi75. Bei diesem Bau wurden Rahmen und Abdeckleisten auf Gehrung geschnitten. Das sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt auch für bessere Stabilität des Rahmens. Vielen lieben Dank dafür an regi75. Wir freuen uns über weitere Anleitungen und Berichte unserer Leser.

Kochfutter ist lecker!

Kaufempfehlungen für Zimmervolieren

von Susi

Immer wieder werden wir nach geeigneten Zimmervolieren für Nymphensittiche gefragt. Daher haben wir auch seit geraumer Zeit einen Thread im Forum dazu. Die Unterschiede der einzelnen Modelle, ihre Ausstattungsmerkmale und Möglichkeiten musste man sich jedoch mühsam zusammen suchen. Daher haben wir uns entschlossen die von uns empfohlenen Modelle mit den wichtigsten Eigenschaften und Ausstattungsmerkmalen im Wegweiser vorzustellen. Nach einigen Merkmalen kann man vorab filtern, so dass man sich nur die Modelle genauer ansieht, die für einen persönlich in Frage kommen. Dennoch ist sicherlich nicht jedes Maß und jeder Wunsch durch diese Standardvolieren erfüllbar. Wer nicht fündig wird, sollte entweder mit Holz oder Alu selber bauen oder eine Voliere nach Maß beim Volierenbauer bestellen. Von Nachbauten dieser Modelle, die man häufig in Onlineauktionshäusern findet, sollte man absehen, denn hier ist die Beschichtung häufig mit giftigen Schwermetallen belastet. Andere Modelle der hier vertretenen Anbieter sind uns bekannt, doch halten wir sie aus verschiedenen Gründen für nicht geeignet.

Kochfutter ist lecker!

Kochfutter - lecker und in Maßen gesund

von Susi

Das Thema Kochfutter ist gerade für Neulinge in der Haltung gar nicht so leicht zu verstehen. Warum sollte man für Nymphensittiche auch kochen, denn in der Natur wird ihnen ja auch nichts gekocht. Auf den neuen Seiten erläutern wir ausführlich den Sinn und Unsinn von Kochfutter, stellen verschiedene Mischungen vor, die im Onlinehandel verfügbar sind und geben Hinweise zur Herstellung einer eigenen Kochfuttermischung. Viel Spaß beim Lesen und frohes Kochen!

Wasser trinke ich am liebsten

Flüssigkeitszufuhr

von Susi

"Was dürfen Nymphensittiche alles trinken?" ist eine immer wiederkehrende Frage im Forum. Diese Frage beantworten wir nun auf der neuen Seite "Flüssigkeitszufuhr". Viel Spaß beim Lesen.

neues Video: Nymphensittich Henne fordert zum Tretakt auf

von Susi

Auf der Seite zur Geschlechtsbestimmung nach dem Verhalten gibt es ein neues Video. Man sieht wie sich eine Nymphensittichhenne flach macht und sich dem Hahn zum Tretakt anbietet. Viele Hennen quietschen oder fiepen dabei. Das kann man hoffentlich auch hier hören. Der Gesang des Hahns überlagert ihre Geräusche stark, aber das ist es natürlich auch, was sie zu diesem Verhalten animiert.

zusätzliche Navigationselemente

von Susi

Heute gibt es mal eine technische Neuerung und zwar findet man nun am Ende jeder Seite zwei neue Navigationslinks. Einer führt zur nächst folgenden Seite und einer zur zurückliegenden Seite im Seitenbaum. Man kann also, wie in einem Buch einfach vor- und zurückblättern. Außerdem wurden eine ganze Reihe von Toplinks (Links zum Seitenanfang) eingefügt. Die Navigation innerhalb der Seite sollte nun noch einfacher sein als vorher.

Bastelanleitung: Schredder-Tönnchen

von Susi

Im Handel sieht man immer häufiger auch reine Schredderspielzeuge. Gwenny zeigt uns hier nun wie man seinen Vögeln diesen Spaß auch selbst basteln kann. Das schont den Geldbeutel und macht so manch neugierigem Nymphie immer wieder eine große Freude. Viel Spaß beim Nachbasteln und vielen Dank an Gwenny für diese Bastelanleitung.

Stoßlüften

Wichtigkeit des richtigen und häufigen Lüftens

von Susi

Eine Umfrage im Forum ergab wie wenig teilweise gelüftet wird. Grund genug eine Seite rund um die Wichtigkeit und die Art und Weise des richtigen Lüftens aufzunehmen. kiara hat uns diese neue Seite geschrieben. Vielen Dank dafür!

Bastelanleitung: Halskrause für Rupfer oder bei anderen Erkrankungen

von Susi

Manchmal ist es notwendig, dass Nymphensittiche eine Halskrause tragen. Nach Operationen, oder wenn sie sich selbst die Haut aufbeißen kann das erforderlich sein. herbi1 hat einen Nymphensittich, der sich rupft und sich zudem immer wieder an einer Stelle aufbeißt. Dieser Vogel trägt nun dauerhaft eine Halskrause, da ansonsten die Infektionsgefahr zu groß wäre. Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Halskrausen teilt sie nun hier mit uns und zeigt wie man eine Krause bastelt, die für das Tier nach entsprechender Gewöhnung gut zu tragen ist. Vielen Dank dafür, herbi1!

Keimfutter

Quell- und Keimfutter

von Susi

Im Zuge des Ausbaus der Ernährungsseiten behandeln wir nun das Thema Quellfutter und Keimfutter auf mehreren Seiten. Die Vorteile des Nährwertes, die Problematik der Hygiene, sowie die Zubereitung sind nun auch im Wegweiser nachzulesen. Wir wünschen den Haltern frohes Ausprobieren und den Vögeln guten Appetit.

Bastelanleitung: Balkongittertür

von Susi

Die warme Jahreszeit kommt (hoffentlich bald) und manch einer möchte seinen Vögeln ständig frische Luft ermöglichen. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Gesunderhaltung des Atmungssystems der Vögel. Da kommt die Anleitung für eine Balkongittertür genau zum rechten Zeitpunkt. Vielen Dank an silberbiene für die diese Anleitung und viel Spaß beim Nachbauen!

200 Einträge in den Futterbausteinen

von Susi

Heute haben wir den 200. ten Futterbaustein veröffentlicht und das Ratespiel im Forum ist noch nicht zu Ende. Jeder kann täglich weiter mit raten und sein Wissen prüfen. Wir füllen die Liste weiter mit Einzelfuttermitteln, die man vor allem in Online-Shops im Internet kaufen kann. Wer weitere Ideen hat, kann uns diese gerne über das Kontaktformular zukommen lassen. Zum Jubiläum gibt es eine neue Funktion. Auf den Detailseiten werden nun jeweils 3 zufällig ausgewählte Einträge der gleichen botanischen Familie angezeigt.

Zimmerpflanzenliste überarbeitet

von Susi

Die Liste giftiger und ungiftiger Zimmerpflanzen wurde technisch umgestellt und mit Bildern versehen. Es ist nun genauso wie bei den Futterbausteinen möglich nach vielen Kriterien auszuwerten. So kann man sich beispielsweise nur die giftigen oder nur die ungiftigen Zimmerpflanzen anzeigen lassen, nach einem Namen suchen, die Liste nach deutschem und botanischem Namen sortieren oder auch bestimmte Anfangsbuchstaben wählen. Die Wikipedialinks sind nun bei den Quellen hinter dem entsprechenden Icon zu finden.

Bastelanleitung: Peddigrohr-Spielzeug

von Susi

So, nun folgt endlich auch die letzte Bastelanleitung aus unserem Bastelwettbewerb im Forum. Dies ist ein Spielzeug aus Peddigrohr und Sisalseil. Daran kann geschreddert und geklettert werden. Vielen Dank an Chilli für die kreative Anleitung und viel Spaß beim Nachbasteln!

Bastelanleitung: Inhalationskäfig aus Plexiglas

von Susi

Nymphensittiche und andere Vögel, die an Aspergillose leiden, müssen regelmäßig inhalieren. In Käfigen entweicht das Medikament schneller, weshalb dieser Käfig aus Plexiglas optimal für die Behandlung ist. Vielen Dank an nymphenherz für die tolle und ausführliche Anleitung!

Bastelanleitung: Karussell

von Susi

Dieses Spielgerät fördert die Sinne und regt zum Fliegen an. Haben sich die Vögel erst daran gewöhnt, toben sie gerne auf dem Spielgerät. Das ist ein großer Spaß für jede Voliere. Vielen Dank an nymphenherz für die ausführlich bebilderte Anleitung und viel Spaß beim Nachbasteln.

Bastelanleitung: Schredder Schaukel

von Susi

Diese Schaukel bietet außer Schaukelvergnügen auch viel Schreddermaterial. Die Rinde und alles was auf die Lederbänder aufgefädelt wurde, ist zum Schreddern da. Kein Wunder also, dass sie ständig von meiner Nymphiebande belagert wird.

Bastelanleitung: Holzsitzbrettchen mit Stockschrauben

von Susi

Und hier haben wir nochmal eine Variante für Holzsitzbrettchen, die mit Stockschrauben befestigt werden. Das ist nichts spektakuläres, aber doch vielleicht hilfreich für den ein oder anderen. Und Sitzbrettchen gehören einfach in jedes Vogelheim. Frohes Nachbasteln!

Bastelanleitung: Kokosschaukel mit Sitzast

von Susi

Und hier haben wir wieder eine tolle Schaukel. Schaukeln werden in allen Variationen gerne angenommen. Die Kokosnuss dient als Leckerchenschale und das finden die Nymphies natürlich besonders toll. Die Begeisterung von Chrissis Nymphies muss daher niemanden verwundern. Vielen Dank für die Anleitung Chrissi!

Bastelanleitung: Verschiedene Schredder-Gebamsel

von Susi

Nymphies schreddern für ihr Leben gern. Der Schnabel muss immer etwas zu tun haben. Frische Äste sind die beste Beschäftigung, doch besonders im Winter ist das nicht immer möglich. Dazu haben Nymphies gerne etwas Abwechslung und der Halter sucht nach Möglichkeiten die kleinen Schreddermonster von seinen Möbeln fern zu halten. Da kommen diese Schredder-Gebamsel, die einfach selbst zu basteln sind, gerade recht. Vielen Dank für die Anleitung an herbi1!

Größe von Außenvolieren

von Susi

Immer häufiger ereilen uns Fragen zur richtigen Größe von Außenvolieren für Nymphensittiche. Häufig möchten auch Halter mit wenigen Nymphies eine Außenvoliere bauen. Das ist einerseits erfreulich, da Nymphensittiche die frische Luft und die vielfältigen Eindrücke genießen. Andererseits sollte unserer Ansicht nach eine gewisse Mindestgröße gegeben sein, damit Australiens schnellste Flieger sich auch weiterhin austoben können. Vielen Dank für an Hotaru, die diese Seite für uns geschrieben hat.

Bastelanleitung: Kletterrolle

von Susi

Heute haben wir die von vielen Nymphies heiß geliebte Kletterrolle als Bastelanleitung. Zwar ist es möglich im Handel derartige Kletterrollen zu kaufen, doch selbst gebastelt kann man frische Äste verwenden und dazu weiß man genau welches Material verwendet wurde. Der Preis für diese Art Rollen ist häufig hoch und der eigene Nachbau lohnt sich. Vielen Dank an Uta für die Anleitung und viel Spaß beim Nachbasteln.

Bastelanleitung: Knabberschutz für Plastikdrähte von Jod- und Kalksteinen

von Susi

Der Nagedrang unserer Flugnager ist grenzenlos. Auch die Plastikdrähte von Kalksteinen werden gerne benagt, was nicht so gesund ist, vor allem, wenn die Nymphensittiche Plastik verschlucken sollten. Abhilfe schafft dieser Knabberschutz. Der Ast kann gerne benagt werden und an den Draht kommt der Vogel nicht mehr heran. Der Schutz ist schnell und einfach zu basteln. Viel Spaß dabei.

Bastelanleitung: Hänge-Schredder-Spielplatz

von Susi

Zum Ostersonntag gibt es eine weitere Bastelanleitung aus dem Wettbewerb. Diesen tollen Hängespielplatz zum Schreddern hat kiara erbaut. Wie groß er ist, sieht man so richtig erst auf den Bilder mit den Nymphies ganz unten. Er wurde von ihren Nymphies sofort angenommen. Wenn das kein Beweis für einen gelungenen Spielplatz ist. Vielen Dank dafür, kiara!

Bastelanleitung: Krankenvoliere mit einschiebbaren Seitenwänden

von Susi

Volierenbau ist immer wieder ein aktuelles Thema. Dies ist die Anleitung für eine kleine Krankenvoliere. Als dauerhafte Unterkunft ist sie zu klein. Das Besondere sind die einschiebbaren Seitenwände. So ist der Vogel vor Zugluft geschützt und hat die notwendige Ruhe. Auch als Trennungsquartier für brutige Nymphies kann diese Voliere zeitweilig genutzt werden. Vielen Dank dafür, Mümmelchen & Co!

Bastelanleitung: Korksitzbrettchen mit Aluhaken

von Susi

Die Aluhaken wurden ja schon beim Volierenbau gezeigt. Sie wird wirklich praktisch, da man sie zum Reinigen schnell abnehmen kann. Nun gibt es auch eine Bastelanleitung dafür bei uns. Vielen Dank, herbi1!

Bastelanleitung: Holzscheiben-Schaukel

von Susi

Heute haben wir Delphies Holzscheiben-Schaukel als neue Bastelanleitung für euch. Nymphies lieben jegliche Art von Schaukeln, so dass diese sicherlich sehr gut ankommen wird. Ein großer Spaß, der schnell gebastelt ist. Vielen Dank, Delphie!

Bastelanleitung: Schaukelkranz

von Susi

Und hier kommt schon die nächste Anleitung. Ein Schaukelkranz mit allerlei Schreddermaterial. Diese tolle Bastelanleitung stammt von Delphie und kann mit wenig Aufwand nachgebastelt werden. Vielen Dank, Delphie! Viele Nymphies werden Spaß daran haben und damit dann sicherlich auch ihre Halter.

Bastelanleitung: Kletternetz

von Susi

Nun starten wir mit der Aufnahme der Bastelanleitungen aus unserem Wettbewerb in den Wegweiser. Die Abstimmung läuft noch. Wer also seine Bewertung abgeben möchte, kann das im Forum noch tun. Zuerst haben wir hier ein Kletternetz aus Leder, Holz und Seil von Chrissi. Kletternetze sind bei Nymphies sehr beliebt, doch im Handel in entsprechender Größe meist sehr teuer. Dieses Kletternetz ist eine tolle Alternative. Vielen Dank, Chrissi, sicher werden viele Nymphies ihren Spaß daran haben. Allen Lesern fröhliches Nachbasteln.

Nährstoffe

Nährstoffe und ihre Bedeutung für Nymphensittiche

von Susi

Nymphensittiche fressen, um ihren Nährstoffbedarf zu decken und ihren Stoffwechsel in Gang zu halten. Die richtige Ernährung spielt eine große, wenn nicht gar die größte Rolle, um seine Nymphensittiche auf Dauer gesund zu halten. Ernährungsdefizite machen sich meist auch äußerlich bemerkbar, doch muss man die Anzeichen dafür erkennen. Diese neuen Seiten sollen einerseits dabei helfen Probleme zu erkennen und andererseits die Grundlagen für eine ausgewogene Fütterung durch den Halter ermöglichen. Viel Spaß beim lesen der neuen Seiten.

Bastelanleitung: Nymphischer Abenteuerspielplatz

von Susi

Schöne und größere Spielplätze gibt es nur selten zu kaufen. Oftmals sind sie eher für kleine Vögel, wie Wellensittiche geeignet oder sie sind langweilig. So bleibt einem nur einen Spielplatz selbst zu basteln. Marion hat uns hier eine ausführliche Anleitung für den von ihr gebastelten Spielplatz erstellt. Es gibt sie schon sehr lange im Forum, doch haben sicherlich nur die wenigsten sie dort auch gefunden. Nun findet sie hoffentlich mehr Beachtung und viele Nachahmer. Vielen Dank, Marion und allen Lesern fröhliches Nachbasteln.

Bastelanleitung: Vogeldusche

von Susi

Gerade in der Zeit, wo es besonders trocken in den Wohnräumen ist, ist es ein Versuch wert, seine Vögel an eine Vogeldusche zu gewöhnen. Marion (Lucky) hat diese schon vor Jahren gebastelt und uns nun die Bastelanleitung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank, Marion und allen Lesern fröhliches Nachbasteln.

Bastelanleitung: Kletterbaumständer - Rohre in Kieselsteinen

von Susi

Hier zeigen wir eine weitere Variante für den Ständer eines Kletterbaums für die Nymphensittiche. Dazu wurden Abflussrohre genutzt und mit Kieselsteinen befestigt, so dass man die Äste jederzeit leicht austauschen kann.

Bastelanleitung: Sitzbrettchen mit Stuhlwinkeln

von Susi

Heute gibt es eine weitere Möglichkeit, um Sitzbrettchen anzubringen. Hier wurden Stuhlwinkel verwendet. Das geht einfach und sehr schnell. Viel Spaß beim nachbasteln.

Bastelanleitung: Kantenschutz - gegen angeknabberte Wandecken

von Susi

Unsere kleinen Flugnager knabbern mit Vorliebe auch Wandecken an. Kommt dann der verzinkte Körper einer Leichtbauwand zum Vorschein wird es gefährlich für die Nymphies. Mit Eckleisten aus Holz kann man sie zwar nicht vom Nagen abhalten, doch ist das Holz zumindest nicht schädlich.

Bastelanleitung: Klemmleiste für Hirse, Kräuter und Ästchen

von Susi

Heute gibt es die Bastelanleitung für Ralfs Klemmleiste, mit der man Hirse, Kräuter und Ästchen anbieten kann, ohne dass sie in der Voliere lose herumliegen. Viel Spaß damit und vielen Dank an Ralf!

Fernseher nach dem Urlaub - 5 Nymphies

gute Luft: Luftfeuchtigkeit und Staubbelastung

von Susi

Als Halter von Nymphensittichen fällt einem schnell auf, dass sie ganz schön stauben. Ihrer Puderdunen überziehen ihr Umfeld mit feinem weißen Staub. Selbst tägliches Putzen hilft da nicht, denn der Staub fliegt in der Luft. Dies ist ungesund für Tiere und Halter. Dazu leben Wohnungsvögel häufig in geheizten Wohnräumen, in denen vor allem im Winter die Luftfeuchtigkeit zu gering ist.

Kotröhrchen

Kot für eine Kotuntersuchung sammeln

von Susi

Für einen Eingangscheck, routinemäßig oder auch bei Kotveränderungen ist es ratsam eine Sammelkotprobe mehrere Tage für eine bakteriologische, mykologische und parasitologische Kotuntersuchung abzugeben. Wie man den Kot am besten sammelt und worin man ihn über die Tage aufbewahrt hat kiara auf einer neuen Seite erläutert. Vielen Dank, kiara!

Futterbausteine: neue Einträge und eine neue Futtermittelart

von Susi

In den letzten Tagen haben wir wieder einige neue Einzelfuttermittel in den Futterbausteinen veröffentlicht. Aus der Futtermittelart "Saaten" sind die gepoppten Saaten nun in die Futtermittelart "Sonstiges" umgruppiert worden. Wir werden die Futterbausteine auch weiterhin erweitern. Es lohnt sich also, immer mal wieder rein zu sehen oder das Ratespiel im Forum zu verfolgen, dass wir für neue Futtermittel weiter führen.

Bastelanleitungen: weitere Auswertungsmöglichkeiten

von Susi

Mittlerweile haben wir eine ganze Reihe von Bastelanleitungen veröffentlicht. Nochmals vielen Dank an die fleißigen Autoren! Heute habe ich daher eine Suchmaske und neue Sortierungsmöglichkeiten integriert. Man kann alle Einträge neben der alphabetischen Reihenfolge und dem Einsatzzweck auch nach dem neusten und dem ältesten Eintrag sortieren. So weiß man immer, was sich seit dem letzten Durchstöbern getan hat. Auch eine allgemeine Suchfunktion, die sowohl im Titel als auch in der Anleitung selbst sucht, wurde ergänzt. Damit wird hoffentlich jeder fündig, der etwas sucht. Viel Spaß damit und eine erfolgreiche Suche in unseren Anleitungen :-).

Bastelanleitung: Volierenrückwand für die BirdLamp

von Susi

Heute gibt es die Bastelanleitung für eine Holzrückwand, an der eine Bird Lamp montiert wurde. So kann das Zuleitungskabel auch ohne Wandauslass für die Leuchte sicher vor den Nymphieschnäbeln verlegt werden. Durch die Bemalung der Rückwand kann man ein wenig Natur ins Haus bringen. Das tut Mensch und Tier gut.

Bastelanleitung: Fenstergitter aus Alu oder Holz

von Susi

Heute gibt es eine Bastelanleitung für ein Fenstergitter aus Holz oder Alu. So können die Nymphies in der wärmeren Jahreszeit die frische Luft genießen, die für ihre Gesundheit so wichtig ist. In Vogelzimmern kann das Fenster so im Sommer immer offen sein und die Nymphensittiche können sogar einen Regenschauer zum Duschen am offenen Fenster nutzen. In der kühleren Jahreszeit ermöglicht es effizientes Lüften, auch während des Freiflugs. Kein Halter sollte darauf verzichten!

Bastelanleitung: Futterbar oder Futterplatz

von Susi

Heute gibt es die Bastelanleitung für die Futterbar von mir, der Susi. Nymphies machen alles gemeinsam im Schwarm und so möchten auch alle gleichzeitig fressen. Der Futterneid führt bei kleinen Schwärmen jedoch häufig dazu, dass ein gemeinsames Fressen kaum mehr möglich ist. Hier bietet sich eine Futterbar an. An dem Futterbrett fressen auf knapp 80 cm Breite maximal 4 Nymphensittiche, selten sind es mehr. Schon häufig wurde diese Art von Futterplatz nachgebaut und ist bei Haltern und Vögeln gleichermaßen beliebt.

Bastelanleitung: Hängebrücke

von Susi

Heute gibt es eine Bastelanleitung von kiara. Nymphies klettern alle gerne. Dabei darf es auch schon mal wackelig sein. Daher gibt es nun eine Anleitung für eine Hängebrücke von kiara. Vielen Dank dafür!

Bastelanleitung: Halterung für Hirse und anderes Futter

von Susi

Heute gibt es eine Bastelanleitung von Ralf. Hirse wird am liebsten aufgehängt, damit sie nicht so leicht zu erreichen ist und die Nymphies sich anstrengen müssen und beschäftigt sind. Hier gibt es eine Anleitung einen Halter dafür zu basteln. Außer Hirse lassen sich auch prima klein Ästchen oder Kräuter aufhängen. Viel Spaß beim Basteln und den Nymphies guten Hunger!

Bastelanleitung: Korksitzbrettchen mit Stockschrauben basteln

von Susi

Heute gibt es wieder eine Bastelanleitung von Susi, also mir selbst. Es ist eine Anleitung zum Basteln von Korksitzbrettchen. Sie werden von den Nymphies mit Hingabe zerlegt und sind so eine tolle Beschäftigung. Viele Nymphies ziehen Sitzbrettchen einfachen Stangen zum Schlafen vor. Manche legen sich sogar richtig darauf. Korksitzbrettchen sollten in keiner Voliere fehlen. Frohes Nachbasteln.

Bastelanleitung: Kletterbaum mit Christbaumständer

von Susi

Heute gibt es eine Bastelanleitung von herbi1. Es ist eine Anleitung für einen Kletterbaum mit einem Christbaumständer. Der ist einfach und schnell gemacht. Zudem müssten Christbaumständer so kurz nach Weihnachten auch günstig zu haben sein.

Bastelanleitung: großes Badehaus

von Susi

Heute gibt es eine Bastelanleitung von Susi, also mir selbst. Die handelsüblichen Badehäuser für Großsittiche sind ja leider oftmals viel zu klein und die für Papageien sind häufig zu tief. Stellt man Schalen in die Voliere liegt schnell Einstreu im Wasser oder sie wird nass (Schimmelgefahr). Aus einer größeren Plastikbox kann man ein eigenes Badehaus bauen. Rundherum bleibt so alles trocken. Gerade jetzt im Winter ist die Luftfeuchtigkeit in vielen Wohnungen viel zu niedrig. Ein Bad wird da gerne genommen. Viel Spaß beim basteln!

Bastelanleitung: Freischwebende Geschicklichkeits-Futterbar

von Susi

Und es gibt eine weitere Bastelanleitung von Fly. Es ist eine hängende Futterbar, die den Nymphies schon etwas Geschicklichkeit abverlangt. Vielen Dank, Fly!

Bastelanleitung: Sitzkissen für fußkranke Nymphies

von Susi

Es gibt auch heute eine weitere Bastelanleitung und zwar von Fly. Es ist ein Sitzkissen für gehandicapte Nymphies mit Fußproblemen. Es gibt ja doch einige solche Nymphies, denen man es mit so einem Kissen bestimmt etwas gemütlicher machen kann. Vielen Dank, Fly!

Bastelanleitung: Kletterbaumständer - mit Rohren in Beton

von Susi

Es gibt eine weitere Bastelanleitung von Antje. Ein Kletterbaum, manchmal auch Vogelbaum genannt, ist bei allen Nymphies sehr beliebt. Ihren Baum hatte Antje schon vor einiger Zeit im Forum vorgestellt. Nun wurde nach einer Anleitung für einen Baum gefragt, so dass wir sie umgehend in den Wegweiser übernommen haben. Vielen Dank, Antje!

Bastelanleitung: Körbchen aus Peddigrohr

von Susi

Es gibt eine weitere Bastelanleitung von kraensi. Ihre selbst gebastelten Körbchen aus Peddigrohr, die sie im Forum schon vor Ewigkeiten vorgestellt hat, waren gleich bei allen Usern beliebt. Nun haben wir sie in den Wegweiser übernommen. Vielen Dank, Uta!

Bastelanleitungen für Spielzeug und Zubehör

von Susi

Seit heute sammeln wir Bastelanleitungen für Spielzeug und Zubehör in einer extra Liste, die den Futterbausteinen ähnlich ist. Gestartet sind wir mit 5 Anleitungen von Ralf, der diese kürzlich im Forum gepostet hat. Vielen Dank dafür! Weitere Anleitungen werden nach und nach folgen. Auch Anleitungen anderer User nehmen wir hier gerne auf. Dazu kann man das Kontaktformular benutzen oder ihr schreibt das Team im Forum an.